Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg


Am Sonntag, 14. März 2021, findet in Baden-Württemberg die Landtagswahl statt. Von 8 bis 18 Uhr können Wählerinnen und Wähler im Land ihre Stimme in ihrem lokalen Wahlraum abgeben oder per Briefwahl wählen. Mehr Infos

Nachrichten der Stadt Rastatt zur Wahl

  • (7. Oktober 2020) Landtagswahl und Bundestagswahl 2021: Bürger können Datenweitergabe an Parteien widersprechen: Am 14. März 2021 steht in Baden-Württemberg die Landtagswahl an; voraussichtlich im Herbst 2021 dann die Wahl zum Deutschen Bundestag. Die Meldebehörde der Stadt Ras-tatt darf im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen Auskünfte aus dem Melderegister an Parteien, Wählergruppen und andere Trägern von Wahlvorschlägen erteilen. Alle Wahlberechtigten haben jedoch das Recht, der Weitergabe der Melderegisterdaten zu widersprechen. Mehr Infos
     
  • (25. September 2020) Stadt sucht Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für Landtagswahl 2021: Am 14. März 2021 wird in Baden-Württemberg ein neuer Landtag gewählt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind an diesem Tag aufgerufen, die Landespolitik für die nächsten fünf Jahre mitzubestimmen. Damit die Wahl reibungslos ablaufen kann, sucht die Stadt Rastatt noch Helferinnen und Helfer. Für ihren freiwilligen Einsatz erhalten die Wahlhelfer eine ehrenamtliche Entschädigung von 50 Euro und ein Lunchpaket. Wer als Wahlhelfer tätig sein will, muss über 18 Jahre alt sein, in Rastatt wohnen und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen. Mehr Infos

Kontakt

Kundenbereich Organisation und EDV
(Organisation Wahlen)
Marktplatz 1
76437 Rastatt

Tel. 07222 / 972-2231 und -2232
Fax 07222 / 972-2299
E-Mail: wahlen@rastatt.de 

Bürgerbüro 
(Wählerverzeichnis, Briefwahl)
Herrenstraße 15
76437 Rastatt

Tel. 07222 972-7114 und -7115
Fax 07222 972-7199
E-Mail: buergerbuero@rastatt.de