Tierischer Spaß mit dem Stinktier-Detektiv: Vorlesesommer in der Stadtbibliothek am 18. August

(11. August 2017) Für „tierischen Vorlesespaß“ in der Stadtbibliothek sorgt am Freitag, 18. August, das Stinktier Flätscher. Um 11 Uhr liest Regine Burger „Flätscher – die Sache stinkt“, eine spannende Geschichte für Grundschulkinder von Antja Szillat. Die kostenlose Veranstaltung dauert etwa 50 Minuten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Tierischen Vorlesespaß“ gibt es in den Sommerferien immer freitags um 11 Uhr: am 25. August, am 1. September und am 8. September.

Und darum geht’s in der Flätscher-Geschichte: Das Stinktier Flätscher ist ein cleverer Detektiv. Als es den schüchternen Menschenjungen Theo kennenlernt, werden die beiden ein Team. Gemeinsam wollen sie verhindern, dass ein Unbekannter das Restaurant von Theos Vater ruiniert. Bei den Ermittlungen gerät Theo in Gefahr, doch Flätscher kann helfen.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de