Auf den Spuren des „Türkenlouis“ und seiner frommen Gattin präsentiert die offene Stadtführung Rastatt als barocke Residenzstadt. / Foto: Stadt Rastatt

Für spontane Stadtentdecker: Offene Stadtführung am 12. August

(4. August 2017) Die offene Stadtführung der Touristinfo Rastatt am Samstag, 12. August, führt auch ohne Voranmeldung zu Rastatts barocken Sehenswürdigkeiten. Ab 14 Uhr nimmt ein kundiger Stadtführer die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit in die glanzvolle Zeit des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Sibylla Augusta. Der Rundgang dauert etwa 90 Minuten. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene fünf Euro, für Schüler und Studenten 2,50 Euro. Kinder unter sieben Jahren können kostenlos teilnehmen. Treffpunkt ist die Touristinformation an der Barockresidenz, Herrenstraße 18. Anmeldungen sind trotz des offenen Formats willkommen, weitere Informationen unter Telefon 07222 972-1220 oder per E-Mail an touristinfo@rastatt.de.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de