Am 20. Juli: Zirkus am Bahnhof

(17. Juli 2017) Der Bahnhof barockt wieder: Am Donnerstag, 20. Juli, zeigen die Jungs und Mädels der Zirkus-AG der Freien Waldorfschule Rastatt unter der Leitung von Stefanie Ramisch ab 17 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz ihr akrobatisches Können. Egal ob Pendler oder eigens fürs kleine, kostenlose Kulturprogramm Angereiste: Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und sich begeistern zu lassen.

Einmal im Monat und noch bis Oktober präsentiert die Gemeinwesenarbeit Bahnhof/ Industrie donnerstags zwischen 17 und 18 Uhr ein abwechslungsreiches und kostenloses Programm mit Künstlern aus dem Raum Rastatt. Die Veranstaltungsreihe steht in diesem Jahr unter dem Motto „Zirkus/ Artistik“. Auftrittsort ist in der Regel der Bahnhofsvorplatz, bei Regenwetter die Bahnhofsunterführung. 

Die Zirkus-AG der Waldorfschule zeigte unter anderem beim Tag der Offenen Tür 2016, was sie drauf hat. Foto: Waldorfschule.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de