Wegen Bauarbeiten in der Baulandstraße: Buslinien 232 und 236 werden umgeleitet

(23. Juni 2017) Ab Mittwoch, 28. Juni, wird im Auftrag des Landkreises Rastatt die Baulandstraße (K 3716) erneuert. In der ersten Bauphase wird dafür die Kreuzung Rauentaler Straße/K 3716, auch bekannt als „Dehner-Kreuzung“, für etwa vier Wochen komplett gesperrt. Wie die Verkehrsgesellschaft Rastatt mbH mitteilt, ergeben sich daraus für die Buslinien 232 und 236 folgende Umleitungen:

  • Auf der Linie 232 werden die Haltestellen „Niederwaldstraße“, „Rauentaler Straße“ und „Real“ nicht bedient. In Richtung Rauental fahren die Busse folgende Route: Ab der Haltestelle „Im Wöhr“ über die Ersatzhaltestellen „Im Steingerüst“ und „Untere Wiesen“ über die B462 nach Rauental. Auch in die entgegengesetzte Richtung wird diese Route befahren. Die Fahrten ab dem Bahnhof um 8.48 Uhr, 14.48 Uhr, 16.18 Uhr und 17.48 Uhr enden montags bis freitags an der Haltestelle „Untere Wiesen“. Von Rauental in Richtung Rastatt entfallen nachmittags die drei Fahrten um 14.58 Uhr, 16.28 Uhr und 17.58 Uhr.
  • Auf der Linie 236 entfällt die Haltestelle „Real“ ersatzlos.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de