„Nordisches Flair“ auf dem Paradeplatz: Vom 23. bis zum 25. Juni ist wieder Hamburger Fischmarkt!

(20. Juni 2017) Drei Tage lang, von Freitag, 23. Juni, bis Sonntag, 25. Juni 2017, wird es auf dem Rastätter Paradeplatz zugehen wie im Hamburger Hafen – mit „fliegenden Händlern“ und den typischen Marktschreiern, die ihre Waren lautstark aber sehr sympatisch und billig feilbieten. Die Besucher können miterleben, wie die sympatischen Marktschreier mit den seltsamen Namen wie Wurst-Herby, Aal-Hinnerk, Bananen-Fred, Nudel-Kiri, Käse-Rudi, Blumen-Rudi, den Knabber-Paul und vielen mehr allerlei Waren in die Menge werfen, um sie dann im wahrsten Sinne des Wortes zu verschleudern. Denn zur besonderen Verkaufstaktik der Händler gehört es seit jeher, Warenproben in die Menge der Schaulustigen zu werfen. Dies dient zum einen als Qualitätsbeweis, zum anderen bekräftigt der Marktschreier so seine Absicht, alles „loswerden“ zu wollen – selbst zu einem Preis unter Wert.

Im Anschluss kann man den Tag zum Beispiel im „Biergarten unterm Leuchtturm“ gemütlich ausklingen lassen. Dort werden die Besucher mit allerlei Leckereien versorgt. Ob Grillwurst, Fischbrötchen oder süßes Naschwerk – für jeden Geschmack wird etwas geboten.

Der Hamburger Fischmarkt öffnet am Freitag um 9 (Ende circa 21 Uhr), am Samstag um 10 (Ende circa 21 Uhr) und am Sonntag um 11 Uhr (Ende circa 19 Uhr).Der Eintritt ist frei.

Das Programm:

  • Freitag, 9 Uhr: Beginn des Erlebniswochenendes in Rastatt mit den lautstarken Marktschreiern.
  • Freitag, 14 Uhr: Beginn des „Wettbewerb im Bierkrug stemmen“! Alle „Starken“ sind aufgerufen, sich und Ihre Kraft zu beweisen - es gibt für jeden etwas zu gewinnen!
  • Freitag, 16 Uhr: Nachwuchs-Marktschreien“! Egal ob Groß oder Klein: Jeder kann's versuchen. Jedem, der sich traut, wird's danach mit einer tollen Fischmarkt-Tüte gedankt.
  • Samstag, 10 Uhr: Beginn der Veranstaltung.
  • Samstag, 14 Uhr: Beginn des „Wettbewerb im Bierkrug stemmen“! 
  • Samstag, 16 Uhr: Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“!

  • Sonntag, 11 bis 11.30 Uhr: Maritimes Frühstück mit Freibier und lecker Matjes von der Hand.
  • Sonntag, 14 Uhr: Stimmzettelvergabe "Wer ist der Lieblings-Marktschreier". Um 17 Uhr wird dann der Gewinner ermittelt sein. Dieser wird mit dem heiß begehrten Wanderpokal gekürt. Für die Mithilfe werden fünf der fleißigen Stimmzettel-Ausfüller ebenfalls belohnt mit prall gefüllten Körben aus dem Sortiment der Marktschreier.

Wegen Hamburger Fischmarkt:  Lyzeumstraße ab 22. Juni gesperrt

Die Lyzeumstraße wird darum von Donnerstag, 22. Juni, 18 Uhr, bis Montagmorgen, 26. Juni, 8 Uhr, zwischen dem Paradeplatz und der Herrenstraße gesperrt. Eine Umleitung ist über die Herrenstraße / Engelstraße ausgeschildert. Die Parkplätze rund um den Paradeplatz und entlang des New Britian Parks stehen in dieser Zeit nicht zur Verfügung.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de