Street Food Tour am 10. und 11. Juni in Rastatt: Schlemmen im Ehrenhof des Residenzschlosses

(7. Juni 2017) Am Wochenende ist wieder Schlemmen angesagt im Ehrenhof des Residenzschlosses: Am Samstag, 10. Juni, von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag, 11. Juni, von 11 bis 19 Uhr macht die Street Food Tour Halt in der Barockstadt. 35 Food Trucks bieten Köstlichkeiten aus aller Welt und schmeißen bei freiem Eintritt für die Besucherinnen und Besuchern ihre mobilen Garküchen an. Von frittiertem Eis über japanisches Sushi bis hin zu amerikanischen Burgerspezialitäten ist allerlei Leckeres für jedes Alter und jeden Geschmack dabei. Und auch Vegetarier und Veganer kommen auf ihre Kosten. 

Nach dem überragenden Erfolg im Vorjahr – über 20.000 Gäste zählten die Veranstalter, die InterFest Event GmbH, bei der Premiere im Juli 2016 – stand schnell fest, dass die Street Food Tour auch 2017 wieder Station in der Barockstadt macht. Ganz zur Freude des städtischen Eventmanagers Markus Lang, der die Veranstaltung bereits im vergangenen Jahr nach Rastatt geholt hatte: „Die Street Food Tour trifft genau den Geschmack der Rastatter, und das tolle Ambiente im Schlosshof ist einmalig. Ich bin mir sicher, dass auch dieses Mal wieder tausende Besucher kommen werden“, so Lang. Darum sei es auch gar keine Frage gewesen, das Event wieder in der bewährten Form stattfinden zu lassen – auch dank der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Stadtmarketing, den Staatlichen Schlössern und Gärten und der InterFest Event GmbH.  

Die beiden Geschäftsführer der Street Food Tour, Simon Wissing und Andreas Birtel, kündigen an: „Wir wollen unserem Fanclub in Rastatt neue Highlights präsentieren und auf hohem Niveau weiter begeistern“. Der Fokus der angebotenen Speisen und Getränke liege bei der Street Food Tour ganz klar auf frischen Zutaten, jenseits vorgefertigter Massenware. Aber auch auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung setzen die Veranstalter. So gehe die Street Food Tour mit gutem Beispiel voran und spende alle übriggebliebenen Lebensmittel über regionale Einrichtungen an Bedürftige in Rastatt.

Kostenlose Parkplätze stehen am Festplatz „Zur Friedrichsfeste“ zur Verfügung, kostenpflichtig parken können Gäste in den umliegenden Parkhäusern. 

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.streetfood-tour.de oder auf der Facebookseite Street Food Tour Rastatt.

Auch in diesem Jahr rechnen die Stadt und der Veranstalter mit zahlreichen Besuchern bei der Street Foot Tour Rastatt am 10. und 11. Juni. Fotos: Stadt Rastatt
Auch in diesem Jahr rechnen die Stadt und der Veranstalter mit zahlreichen Besuchern bei der Street Foot Tour Rastatt am 10. und 11. Juni. Fotos: Stadt Rastatt
Auch in diesem Jahr rechnen die Stadt und der Veranstalter mit zahlreichen Besuchern bei der Street Foot Tour Rastatt am 10. und 11. Juni. Fotos: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de