Rastatt mit viel Zeit entdecken: Stadtführung für Rolli und Rollator

(24. Mai 2017) Man muss in Rastatt keine großen Strecken zurücklegen, um die schönsten Seiten der Stadt zu entdecken: Die Touristinformation Rastatt bietet am Sonntag, 28. Mai, um 15 Uhr eine „gemütliche Stadtführung“ für Senioren und Menschen mit Handicap an. 

Auch wer nicht (mehr) gut zu Fuß ist, kann beim Rundgang Altbekanntes wiedersehen oder Rastatts neue Seiten entdecken. Auf der kurzen Strecke zwischen Stadtkirche und Rathaus gibt es viel zu sehen – und immer wieder Gelegenheit für eine Pause, bei der sich Teilnehmer mit Rollator im Sitzen entspannen können. Auch schlechter erreichbare Bauwerke rücken durch die lebendigen Erzählungen des Stadtführers in greifbare Nähe.

Die Führung dauert etwa 90 Minuten und kostet drei Euro pro Person. Treffpunkt ist vor der Kirche St. Alexander. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, telefonische Anmeldung bei der Touristinformation unter 07222 972-1220.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de