Bürgermeister Josef Železný, Foto: Stadt Ostrov

Josef Železný ist neuer Bürgermeister in Ostrov

(22. Mai 2017) Der langjährige Bürgermeister von Rastatts tschechischer Partnerstadt Ostrov, Pavel Čekan, ist nicht mehr im Amt. Wie die Stadtverwaltung Ostrov kürzlich in einem Schreiben an Oberbürgermeister Pütsch mitteilte, fanden im April Neuwahlen statt. Ostrovs neuer Bürgermeister heißt Josef Železný. Ebenfalls neu gewählt wurden als erster stellvertretender Bürgermeister Petr Šindelář und als zweite Stellvertreterin Ilona Leupold sowie Teile des Stadtrats. Auslöser für die Neuwahlen waren nach Auskunft der Ostrover Verwaltung Differenzen zwischen Čekan und einigen Mitgliedern der Stadtvertretung über die städtische Informations- und Finanzpolitik. 

Für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen Jahre zum Wohle der Partnerschaft zwischen Rastatt und Ostrov bedankte sich Oberbürgermeister Pütsch bei seinem ehemaligen Amtskollegen Pavel Čekan in einem Schreiben. Außerdem gratulierte der Oberbürgermeister dem neuen Ostrover Bürgermeister Josef Železný in einem persönlichen Brief zur Wahl. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen, um die positiven städtepartnerschaftlichen Beziehungen zwischen Ostrov und Rastatt zu erhalten und weiter zu intensivieren“, schreibt Pütsch und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen, möglicherweise schon im Juli beim Internationalen Stadtfest. Denn Železný ist in Rastatt kein Unbekannter. Er war bereits erster stellvertretender Bürgermeister von Pavel Čekan und mehrmals zu Besuch in der Barockstadt, zuletzt beim tête-à-tête und der Matinee zum Tag der Deutschen Einheit 2016.  

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de