Elektrisch durch Rastatt rollen: Drei Segway-Touren am 27. Mai

(23. Mai 2017) Sanften Fahrtwind um die Ohren, unter den Füßen ein stetes Summen: Gleich drei Chancen vor Rastatts schönsten Kulissen das Segway-Gefühl zu erleben, gibt es am Samstag, 27. Mai. Die Touristinformation Rastatt bietet in Zusammenarbeit mit der Firma city-seg drei Segway-Stadtführungen an:

Um 10.30 Uhr startet eine „Tour durchs Ried“. Treffpunkt und Start ist an der Reithalle am Kulturplatz. Die Tour führt von der Reithalle Rastatt über das Residenzschloss Rastatt nach Plittersdorf und Ottersdorf. Zurück zur Reithalle geht es über das Mercedes-Benz Werk und die Rastatter Innenstadt.

Um 16 Uhr beginnt die „Tour der Schlösser“ an der Reithalle in Rastatt. Sie führt über das Residenzschloss nach Schloss Favorite und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Beide  Touren kosten je 59 Euro und dauern rund 2,5 Stunden.

Eine einstündige Schnupper-Tour für Neugierige wird um 19 Uhr angeboten und kostet 39 Euro. Treffpunkt für diese Tour, die ab zehn Anmeldungen stattfindet, ist ebenfalls die Reithalle.

„Fahrkarten“ für die Segway-Touren verkauft ab sofort die Touristinformation Rastatt, Herrenstraße 18 (im Schloss); Anfragen unter Telefon 07222 972-1220 oder per E-Mail an touristinfo@rastatt.de. Direkt buchen kann man im Internet unter www.city-seg.de.

Hände hoch für Rastatts Sehenswürdigkeiten! Segway fahren ist nicht schwer – wer es nicht glaubt, lässt sich bei der Schnuppertour eines Besseren belehren. / Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de