Wunderschön zerfetzte Worte – Ausstellung in der Stadtbibliothek

(3. Mai 2017) Wortfetzen in ihrem natürlichen Lebensraum: In der Stadtbibliothek Rastatt zeigt eine Ausstellung der siebten Klasse der August-Renner-Realschule ausdrucksstarke Arbeiten in Linoldruck-Technik. Die Ausstellung „WortFetzen“ ist noch bis Juli  während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zu sehen: Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Entstanden sind die Drucke in der Kunstwerkstatt des Vereins Bildungschance Rastatt. Das Thema der Workshops mit der Werkstattleiterin Gina Plunder lautete „Schrift“. Mit Worten, Wortfetzen, Buchstaben oder ganzen Sätzen aus diversen Druckerzeugnissen gestalteten die Siebtklässler zunächst Collagen, die dann zur Vorlage für die Drucke wurden. Der inhaltliche Bezug zum Ausstellungsort verleiht den Kunstwerken einen zusätzlichen Reiz. Die August-Renner-Realschüler nehmen regelmäßig an Workshops der Kunstwerkstatt teil. Der Verein Bildungschance Rastatt e.V. ermöglicht es Schulklassen und Kindergruppen, ihre Kunstprojekte zu realisieren. Weitere Informationen unter www.BildungschanceRastatt.com.

Plakat der Ausstellung

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de