Kostbarkeiten schwarz auf weiß – Führung in der Historischen Bibliothek am 9. April

(3. April 2017) Die Historische Bibliothek der Stadt Rastatt nimmt nach der Jubiläumsausstellung zum 300. Bestehen ihr Führungsprogramm wieder auf: Am Sonntag, 9. April 2017, um 11 Uhr gibt es Sehens- und Wissenswertes aus der Geschichte der Bibliothek und ihren reichen Buchbeständen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt beträgt drei Euro, ermäßigt einen Euro, die Führung selbst ist kostenlos.

Thema der Führung ist nicht nur das Anwachsen des Bestandes in den letzten 300 Jahren. Auch besondere Juwelen der Bibliothek, speziell aus den frühesten Zeiten der Buchherstellung, werden durch die spannenden Erzählungen von Bibliothekarin Heike Endermann zum Funkeln gebracht. Neben dem Refektorium mit seiner originalen barocken Stuckdecke kann auch der historische Bibliothekssaal besichtigt werden.

Im Refektorium, dem ehemaligen Speisesaal, werden am Sonntag Spezialitäten aus Papier aufgetischt. / Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de