Parkscheinautomaten am Leopoldplatz und an der Kehler Straße

Neue Parkscheinautomaten sind ab Montag, 20. Februar, am Leopoldplatz und an der Kehler Straße in Betrieb. Sie regeln das zukünftig kostenpflichtige Parken auf 90 Stellplätzen am Leopoldplatz, auf dem Parkplatz im Bereich der ehemaligen Eislaufhalle und jetzigen Wohnanlage, und 21 Stellplätzen auf dem Parkplatz an der Kehler Straße gegenüber dem Kehler Tor. Für Besucher der Kindertagesstätte Friedrich Oberlin gilt eine Ausnahmeregelung auf zehn Stellplätzen. Dort können sie ihr Auto für 30 Minuten mit Parkscheibe abstellen, um die Kinder zur Kita zu bringen oder sie dort abzuholen.

Die Parkgebühren richten sich nach der Rastatter Tarifzone III. Damit ist auf den Stellplätzen gebührenpflichtiges Parken montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr angesagt. Die Gebührenstaffelung beträgt zwei Euro pro Tag, acht Euro für eine Woche und 16 Euro für einen Monat. 

Einstimmig hatte der Umwelt- und Verkehrsausschuss der Stadt Rastatt am 30. Juni 2016 die Parkraumbewirtschaftung an beiden Standorten beschlossen. Die seinerzeit ebenfalls beschlossene Umstellung auf Kartenzahlung an einigen Parkscheinautomaten im Stadtgebiet ist in Vorbereitung, aber noch nicht realisiert. 

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de