Neue Zeitschriften in der Stadtbibliothek: Vor Ort und digital lesen

(4. Januar 2017) Aufgefrischt und erweitert hat die Stadtbibliothek Rastatt zum neuen Jahr ihr umfangreiches und vielfältiges Angebot an Zeitschriften: Für Erwachsene stehen somit 92 verschiedene Abonnements aus vielen Interessenbereichen zur Verfügung. Die aktuellen Hefte liegen im ersten Obergeschoss im Zeitschriftenbereich aus und können vor Ort gelesen werden –  gerne bei einer schönen warmen Tasse Kaffee oder Schokolade. Die älteren Ausgaben können für zwei Wochen nach Hause entliehen werden. Die neuen Abos sind „Chefkoch“, „Connect“, „Lonely Planet“, „ Pro Mobil“ und „Traumwohnen“.

Um einige eMagazine ergänzt wurde ebenfalls die Auswahl an elektronischen Zeitschriften im Onleihe-Portal der Stadtbibliothek www.onleihe.de/more. Neu hinzugekommen sind „Chip Foto-Video“, „Feinschmecker“, „Für Sie“, „Petra“, „Zuhause Wohnen“, „Runner‘s World“, „Vital“, „Men‘s Health“ sowie „Women‘s Health“. Unter der Rubrik „ePaper“ können ab sofort Hefte aus 71 Abos recherchiert und rund um die Uhr online heruntergeladen werden. Hier finden sich auch elektronischen Zeitungen wie „Süddeutsche Zeitung“, „FAZ“, „Die Welt“, „Handelsblatt“ und „Die Zeit“.

Diese Zeitungen gibt es auch als Papierausgabe im Zeitschriftenbereich der Stadtbibliothek. Dort liegen außerdem zehn Tageszeitungen aus, darunter auch die beiden Lokalzeitungen „Badische Neueste Nachrichten“ und „Badisches Tagblatt“. Sie können während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek durchgeblättert werden: Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr.

Die Stadtbibliothek Rastatt hat ihr umfangreiches Zeitschriftenangebot noch einmal erweitert / Foto: Stadt Rastatt.

Folgen Sie uns auf:


Ansprechpartner für die Presse

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de