Kundenbereich 7.40 Ausländerwesen


Aufgaben des Kundenbereichs Ausländerwesen:

  • Der Kundenbereich Ausländerwesen der Stadt Rastatt ist verantwortlich für die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstitel für Ausländer, die ihren Wohnsitz in der Stadt Rastatt haben. Für Ausländer, die beabsichtigen, sich mit einem Visum vom Ausland her in Rastatt niederzulassen, ist die Ausländerbehörde Rastatt beteiligte Behörde. Ebenso erfolgt in Amtshilfe für das Regierungspräsidium Karlsruhe hier die rechtliche Betreuung der in Rastatt untergebrachten Asylbewerber.

Aktuelle Informationen (Kundenservice im Notbetrieb):

Verlängerung von Ausweisdokumenten

Falls Sie Ausweisdokumente (u.a. Fiktionsbescheinigungen, Aufenthaltsgestattungen, Duldungen) verlängern lassen möchten, bitten wir Sie, Kopien von den Ausweisdokumenten mit sich zu führen und die originalen Ausweisdokumente per Post an uns zu schicken. Die verlängerten Ausweisdokumente erhalten Sie über den Postweg wieder zurück. Für ggfls. Rückfragen bitten wir Sie, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen.

Erteilung / Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen

Ihre Anträge auf Erteilung oder Verlängerung von Aufenthaltserlaubnissen samt vorzulegenden Unterlagen bitten wir Sie, per Post oder per E-Mail zukommen lassen. Für ggfls. Rückfragen bitten wir Sie, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen

Ablauf eines Schengenvisums bzw. Besuchsaufenthalt von 90 Tagen im Bundesgebiet

Läuft Ihr Schengenvisum oder Ihr Besuchsaufenthaltsrecht von 90 Tagen in Kürze ab ( innerhalb von 10 Tagen) und ist Ihre Ausreise aus dem Bundesgebiet nicht möglich, so bitten wir Sie um Folgendes:

Senden Sie eine E-Mail an auslaenderwesen@rastatt.de mit dem Betreff „Verlängerung der Ausreisefrist“. Geben Sie in der E-Mail Ihre Personalien sowie Ihre Wohnadressen an und senden Sie uns bitte folgende Nachweise als Scans: 

-    Reisepass inkl. relevanter Seiten wie bspw. das eingeklebte Visum und die Ein-und Ausreisestempel 
-    ein Passbild von Ihnen 
-    Nachweise über die Unmöglichkeit der Ausreise (bspw. Flugstornierung, Verbalnoten oder Bestätigungen von Konsulaten o.ä.).


Ansprechpartner/innen
Zuständigkeitsbereich

Nisanth Annalingam
Telefon 07222 972-7400

Kundenbereichsleitung 
- Allgemeines Ausländerwesen (u. A. Visaangelegenheiten)

Anna Mündörfer
Tel. 07222 972-7408
Stellvertretende Kundenbereichsleitung
- Allgemeines Ausländerwesen (u. A. Visaangelegenheiten)

Sachbearbeitung
- Asylangelegenheiten (Buchstabe Bb - C)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe Aa - Aw)

Janine Schmeiser
Telefon 07222 972-7401 

Sachbearbeitung 
- Asylangelegenheiten (Buchstabe L - Na)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe P - Sn)

Marilyn Lehre
Telefon 07222 972-7402
Sachbearbeitung
- Asylangelegenheiten (Buchstabe D - Ho)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe Lj - O)

Tamara Göppert
Telefon 07222 972-7403

Sachbearbeitung
- Asylangelegenheiten (Buchstabe Sch - Z)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe Hb - Li)

Gloria Kappenberger
Telefon 07222 972-7404

Sachbearbeitung
-
Asylangelegenheiten (Buchstabe Hp - K)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe D - Ha)

Cindy Huck
Telefon 07222 972-7405
Sachbearbeitung
- Asylangelegenheiten (Buchstabe A - Ba)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe So - Z)

Stephan Spraul
Telefon 07222 972-7406

Sachbearbeitung
Asylangelegenheiten (Buchstabe Nb - Sb)
- allgemeines Ausländerrecht (Buchstabe Ax - C)

Katja Pigac
Telefon 07222 972-7407

Zuarbeitung


Martina Thomas
Telefon 07222 972-7409

Zuarbeitung

Sollten Fragen zu Verpflichtungserklärungen bestehen, bitten wir darum, telefonische Anfragen an (07222) 972-7410 zu richten. 

Kontakt:

Kaiserstraße 48a
76437 Rastatt
Tel. 07222 972-7410
Fax 07222 972-7499
E-Mail: auslaenderwesen@rastatt.de

Öffnungszeiten:

Montag
8 Uhr bis 12 Uhr sowie
14 Uhr bis 16 Uhr

Mittwoch
14 Uhr bis 17 Uhr

Donnerstag
8 Uhr bis 12 Uhr sowie
14 Uhr bis 16 Uhr (nur für Kunden mit folgenden Anliegen)
- Abgabe von Verpflichtungserklärungen
- Abholung von elektronischen Aufenthaltstiteln
- Übertragung von Aufenthaltstiteln

Dienstag & Freitag 
geschlossen

Der Ticketschalter öffnet jeweils 30 Minuten vor der jeweiligen Sprechzeit.