Städtische Galerie Fruchthalle: Rastatts Kunstmuseum


Herzlich Willkommen in der Städtischen Galerie Fruchthalle in Rastatt! Der 1993 eingeweihte Ausstellungsort ist ein Museum für zeitgenössische Kunst und in den Räumen der ehemaligen Frucht- und Mehlhalle der Bundesfestung Rastatt beheimatet. Mitten in der Innenstadt gelegen, zeigt die Städtische Galerie Fruchthalle neben Gruppen- und Einzelausstellungen moderner KünstlerInnen vor allem Werke der eigenen Sammlung zur Kunst in Baden nach 1945. Die Förderung junger Kunstschaffender ist ebenfalls fester Bestandteil des Ausstellungsprogramms.


Aktuelles:

  • Große Wiedereröffnung am 8. Juli 2022 mit gleich zwei Ausstellungen: Städtische Galerie Fruchthalle in neuem Glanz: Derzeit ist Rastatts Kunstmuseum noch geschlossen. Nach vielen Monaten Umbau wird mit der neuen Ausstellung „Schmunzeln – Von heiter bis absurd“ und der Kabinettausstellung „Leitlinien“ von Rüdiger Seidt die Städtische Galerie Fruchthalle wiedereröffnet. Mehr Infos


Kontakt:

Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt
Kaiserstraße 48
76437 Rastatt

Galerieleitung
Sebastian Schmitt

Tel. 07222 972-8410
Fax 07222 972-7009
E-Mail: sebastian.schmitt@rastatt.de   

Infothek: Tel. 07222 972-8411