Aktuelles


Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ 2019

Wenn die Sommerferien vor der Tür stehen, dann lautet das Motto in der Rastatter Stadtbibliothek wieder: „Heiß auf Lesen“. Am Dienstag, 16. Juli, startet zum zehnten Mal der beliebte gleichnamige Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Rastatt. Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis sieben können sich ab sofort kostenlos für den Leseclub anmelden. Für die Dauer der Sommerferien haben sie dann die Qual der Wahl, welche der 300 neu erschienenen, exklusiv für Clubmitglieder reservierten Jugendbücher sie zuerst lesen sollen. Wer bei der Rückgabe etwas über das Buch erzählen kann, bekommt einen Stempel in sein persönliches Lese-Logbuch und nimmt an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es eine Familienkarte für ein Heimspiel des Karlsruher Sportclubs, eine Führung durch den Südwestrundfunk, Eintrittskarten für das Panoramabad Freudenstadt, Kinogutscheine und andere tolle Preise.

Außerdem finden auch dieses Jahr coole Aktionen für Clubmitglieder statt: Am Dienstag, 16. Juli, um 16.30 Uhr sind alle zur Eröffnung des „Heiß-auf-Lesen“-Clubregals eingeladen. Am Mittwoch, 7. August, um 15.30 Uhr wird im Kellertheater der Film „Thilda & und die beste Band der Welt“ gezeigt. Am Mittwoch, 21. August, findet von 9 bis 12 Uhr ein Trickfilm-Workshop statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung vorab in der Stadtbibliothek erforderlich. Unter dem Motto „5 bringen – 5 nehmen“ besteht am Mittwoch, 4. September, um 10.30 Uhr die Gelegenheit zum Büchertausch. Höhepunkt wird die Abschlussparty am Freitag, 20. September, um 18 Uhr sein, bei der es Spiele, Pizza, eine Show des Buch-Entertainers Felix Wohlfarth geben wird und auch die Preise verliehen werden.

Anmeldekarten und nähere Informationen gibt es in der Stadtbibliothek Rastatt unter Telefon 07222 972-8501. Die Stadtbibliothek hat dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs und freitags von 12 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. Die Leseclubaktion „Heiß auf Lesen“ ist eine Initiative der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Karlsruhe.


Vor dem Urlaub noch schnell zur E-Book-Sprechstunde am 7. August

Am Mittwoch, 7. August, findet von 14 bis 18 Uhr die kostenlose E-Book-Sprechstunde in der Rastatter Stadtbibliothek statt. Interessierte, die sich für den Urlaub E-Books, Zeitschriften, Tageszeitungen oder Hörbücher der Stadtbibliothek herunterladen wollen, um diese am Strand, in den Bergen oder auf dem Campingplatz in Ruhe zu genießen, können sich bei der Einrichtung der Onleihe-App auf E-Book-Reader, Tablet oder Smartphone helfen lassen. Einfach anmelden, eigene Geräte mitbringen und die Onleihe gleich ausprobieren.

Alle Kundinnen und Kunden, auch Kinder und Jugendliche, die über einen gültigen Bibliotheksausweis verfügen, können die digitale Ausleihe über den Verbund „eBooks & more – Bibliotheken Mittlerer Oberrhein“ direkt nutzen. Es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Dank Internet und mobiler Geräte, wie Tablets, Smartphones und E-Book-Reader, kann die Onleihe jederzeit genutzt werden - an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden rund um die Uhr, von jedem Ort der Welt. Die Rückgabe entfällt, da die Lizenzen automatisch nach Ablauf der Leihfrist ausläuft. Mahngebühren entstehen somit nicht mehr. Eine manuelle Rückgabe vor Ende der Leihfrist ist für eBooks ebenfalls möglich.

Mehr Informationen unter www.onleihe.de/more 

 


Neues Medien-Angebot für Kinder in der Stadtbibliothek: Die Tonies sind da!

(29. Mai 2019) Nicht nur in vielen Kinderzimmern kann man sie finden, sondern ab sofort auch in der Stadtbibliothek Rastatt: Tonies – die lustigen Hörspielfiguren für Kinder ab drei Jahren. Mit der dazugehörigen Toniebox, die die Geschichte der jeweiligen Figur wiedergibt, ist sowohl Hör- als auch Spielspaß garantiert. 

Für alle, die bereits eine Toniebox besitzen, aber die eigenen Geschichten schon auswendig kennen, gibt es in der Stadtbibliothek neue Tonies mit spannenden Geschichten und tollen Liedern zum Ausleihen. Die Ausleihfrist beträgt zwei Wochen. Zunächst kann nur ein Tonie pro Bibliotheksausweis entliehen werden. Das Angebot wird aber zügig ausgeweitet. Wer eine Toniebox testen möchte, kann dies direkt in der Stadtbibliothek tun. Dazu wird nur ein gültiger Bibliotheksausweis benötigt. Zum vollständigen Artikel


PressReader

Mit dem Presse-Portal PressReader können 7000 tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus aller Welt in mehr als 60 Sprachen online gelesen werden. Für die Nutzung wird lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis benötigt. Der Zugriff erfolgt über den grünen PressReader-Button im Online-Katalog der Stadtbibliothek. Nach der Wahl der Stadtbibliothek Rastatt aus dem Menü und der Eingabe von Ausweisnummer und Passwort steht die Welt der internationalen Presse offen. PressReader kann auch mobil als App genutzt werden, allerdings ist dazu eine zusätzliche Registrierung innerhalb des Presse-Portals notwendig, die alle acht Tage erneuert werden muss.

Eine ausführliche Anleitung gibt es hier.


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ergänzt ihren Medienbestand regelmäßig durch Neuerwerbungen (Bücher, Zeitschriften, Musik-CD, Hörbücher, DVD, CD-ROM und Spiele). Pro Jahr kommen etwa 6.000 neue Medien aus allen Bereichen zu dem vorhandenen Ausleihbestand von über 60.000 Einheiten hinzu.

Die Neuerwerbungen der letzten drei Monate können – nach Interessen sortiert – hier über den Online-Katalog der Stadtbibliothek unter dem Button „Neuerwerbungen“ recherchiert werden.


Hinweise auf unsere Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der Stadtbibliothek finden Sie im Rastatter Veranstaltungsportal www.wohin-in-rastatt.de.




Kontakt

Stadtbibliothek Rastatt
Herrenstraße 24
76437 Rastatt

Verbuchung, Verlängerung:
Tel. 07222 972-8504
Information, Vorbestellung:
Tel. 07222 972-8505
Führungen, Medienkisten,
Kinderveranstaltungen:
Tel. 07222 972-8501
Bibliotheksleitung:
Tel. 07222 972-8500
Fax 07222 972-8599

E-Mail: stadtbibliothek@rastatt.de

Öffnungszeiten
Montaggeschlossen
Dienstag10-18 Uhr
Mittwoch12-18 Uhr
Donnerstag10-18 Uhr
Freitag12-18 Uhr
Samstag10-13 Uhr
Sonntaggeschlossen