Aktuelles


„Lesereise durch den Bücherdschungel 2019“: Beste Romane und Sachbücher des Jahres

Josua Straß und Christian Preiß, passionierte Buchhändler aus Baden-Baden, präsentieren auf Einladung der Stadtbibliothek am Mittwoch, 20. November, um 19.30 Uhr im Kellertheater wichtige Neuerscheinungen und Bücherschätze des Jahres 2019. Beides sind Büchernarren und leidenschaftliche Leser. Kürzlich wurde Josua Straß zum dritten Mal in Folge mit dem Deutschen Buchhandlungspreis in der Kategorie "hervorragende Buchhandlungen" vom Staatsministerium für Kultur und Medien ausgezeichnet. 

Ob nervenzerfetzender Pageturner, zeitgeschichtlicher Roman, Leichtes und Lustiges oder tagesaktuelles Sachbuch: Die beiden „Bookaholics“ – wie sie sich selbst bezeichnen – bahnen sich und den Zuhörerinnen und Zuhörern auf kurzweilige und fundierte Weise einen Weg durch den Dschungel der Neuerscheinungen und machen Lust auf mehr. Ein Abend für neugierige und begeisterte Leser. Der Eintritt ist frei.


Foto: Sheldon Nunes / Unsplash

Am 27. November: Brettspiel-Abend für Jugendliche und Erwachsene

Gemeinsam spielen, gemeinsam Spaß haben

Am Mittwoch, 27. November, findet in der Stadtbibliothek zum zweiten Mal der offene Spiele-Treff statt. Ab 19 Uhr ist das erste Obergeschoss wieder „Spiel-Zone“. Gespielt werden Brett- und Kartenspiele aus dem Bestand der Bibliothek. Gerne können auch eigene Spiele mitgebracht werden. 

Der Eintritt ist kostenlos, jeder kann mitmachen, es ist keine Voranmeldung nötig.


E-Book-Sprechstunde am 4. Dezember

Die Stadtbibliothek Rastatt bietet am Mittwoch, 4. Dezember, von 14 bis 18 Uhr wieder eine kostenlose E-Book-Sprechstunde an. Edgar Schmidt, Mitarbeiter der Stadtbibliothek, beantwortet Fragen und gibt Tipps rund um die Onleihe, speziell zum Herunterladen oder Streamen von eBooks, Hörbüchern, Zeitungen und Zeitschriften auf die jeweiligen Endgeräte. Interessierte sollten zur Einzelberatungsstunde ihren eBook-Reader oder ihr Tablet mitbringen, damit die Onleihe gleich ausprobiert werden kann. Um genügend Zeit für Fragen und fürs Ausprobieren zu haben, ist eine vorherige Anmeldung notwendig unter Telefon 07222/ 972-8505.

Mit einem gültigen Bibliotheksausweis kann sich jeder Kunde der Stadtbibliothek Rastatt elektronische Bücher, Zeitschriften und Tageszeitungen ohne zusätzliche Kosten herunterladen. Die Stadtbibliothek ist Mitglied beim Onleihe-Verbund „eBooks & more – Bibliotheken Mittlerer Oberrhein“. Mehr Informationen unter www.onleihe.de/more 


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek: Der November ist ein Spielemonat

Die kalte Jahreszeit lädt zum Spielen mit Familie und Freunden ein. Mal taucht man in abenteuerliche Welten ein, mal gibt es packende Duelle, verrückte Wettläufe und jede Menge Action und viel Spielspaß. Unter den neuen Spielen finden sich kooperative Spiele, Geschicklichkeits- und Reaktionsspiele, Konzentrationsspiele, Memo- und Würfelspiele sowie Lern- und Gedächtnisspiele. Einige Neuerscheinungen, darunter das Spiel des Jahres 2019 „Just one“ und das Kinderspiel des Jahres 2019 „Tal der Wikinger“, werden hier vorgestellt.


Fotoausstellung in der Stadtbibliothek zeigt beeindruckende Schwarz-Weiß-Aufnahmen

Die Rastatter Stadtbibliothek zeigt noch bis zum Ende des Jahres die Fotoausstellung „Menschenbilder“ der Karlsruher Fotografen Ulrike Morlock-Fien und Frank Daske. Auf ihren Reisen durch Äthiopien, Tansania, Indien, Ladakh, Nepal und Tibet fotografierten die beiden Einheimische in ihren natürlichen Lebensumständen. Die eindrucksvollen Portraits sind auf zwölf großformatigen Tafeln abgebildet. Die Ausstellung verteilt sich über alle drei Etagen der Stadtbibliothek und kann zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden: Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr.


Kinderprogramm der Stadtbibliothek

Ein Kinderprogramm mit Filmen, Theaterstücken und vielen weiteren Mitmachangeboten bietet die Stadtbibliothek Rastatt. Das Programm von Oktober bis Dezember 2019 gibt es hier. 


Erfolgreicher Trickfilm-Workshop in der Stadtbibliothek

Schnell ausgebucht war der Trickfilm-Workshop für Kinder von 10 bis 15 Jahren, den die Stadtbibliothek erstmalig im Rahmen des Sommerleseclubs „Heiß auf Lesen“ am 21. August 2019 veranstaltete. 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfuhren zunächst, wie ein Trickfilm funktioniert. Außerdem erhielten sie Tipps, was bei der Gestaltung der Story und  des Filmsets zu beachten ist. Dann endlich konnten die Nachwuchs- Regisseurinnen und Regisseure selbst kreativ werden. Vorgegeben war das Thema „Dschungel“. Mit den iPads der Stadtbibliothek und der Trickfilm-App „Stopp Motion Studio“ setzten sie ihre Filmidee in Szene und unterlegten diese dann mit Hilfe der App „iMovie“ mit dem passenden Ton. Es entstanden völlig unterschiedliche Filme – mal verblüffend, mal witzig, mal actionreich. In einer Abschlussrunde bewunderten die Teilnehmer gegenseitig ihre Werke.


Neuerwerbungen der Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek ergänzt ihren Medienbestand regelmäßig durch Neuerwerbungen (Bücher, Zeitschriften, Musik-CD, Hörbücher, DVD, CD-ROM und Spiele). Pro Jahr kommen etwa 6.000 neue Medien aus allen Bereichen zu dem vorhandenen Ausleihbestand von über 60.000 Einheiten hinzu.

Die Neuerwerbungen der letzten drei Monate können – nach Interessen sortiert – hier über den Online-Katalog der Stadtbibliothek unter dem Button „Neuerwerbungen“ recherchiert werden.


Hinweise auf unsere Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der Stadtbibliothek finden Sie im Rastatter Veranstaltungsportal www.wohin-in-rastatt.de.




Kontakt

Stadtbibliothek Rastatt
Herrenstraße 24
76437 Rastatt

Verbuchung, Verlängerung:
Tel. 07222 972-8504
Information, Vorbestellung:
Tel. 07222 972-8505
Führungen, Medienkisten,
Kinderveranstaltungen:
Tel. 07222 972-8501
Bibliotheksleitung:
Tel. 07222 972-8500
Fax 07222 972-8599

E-Mail: stadtbibliothek@rastatt.de

Öffnungszeiten
Montaggeschlossen
Dienstag10-18 Uhr
Mittwoch12-18 Uhr
Donnerstag10-18 Uhr
Freitag12-18 Uhr
Samstag10-13 Uhr
Sonntaggeschlossen