Senioren: Die Stadt Rastatt kümmert sich um ihre älteren Mitbürger


© Kzenon - Fotolia.com

Zur Gruppe der Senioren gehört ein Großteil unserer Bevölkerung. Mit einer aktiven Seniorenarbeit möchte die Stadt Rastatt ältere Menschen einbinden und im Alltag unterstützen. 

Wer rastet, der rostet: Mit seinen vielfältigen Freizeit-Angeboten lädt das Seniorenbüro der Stadt Rastatt ältere Menschen zu gemeinsamen Aktivitäten ein, sei es zu Vorträgen, Französisch- oder Computerkursen, Theaterbesuchen oder zu Sing- und Lesekreisen.

Die Seniorenhilfe Rastatt e.V. engagiert sich für Seniorinnen und Senioren ab 80 Jahren in Rastatt. Ehrenamtliche Helfer besuchen das ganze Jahr über die älteren Mitbürger zu Hause, nehmen sich Zeit für Gespräche und bieten im Einzelfall auch praktische Hilfe an. Außerdem werden verschiedene Veranstaltungen und Aktionen für Senioren organisiert.

Außerdem stehen die Mitarbeiter/innen der Stadt Rastatt Ratsuchenden gerne bei Fragen rund um ambulante oder stationäre Pflege oder betreutem Wohnen zur Verfügung.


Das städtische Seniorenbüro bietet Information, Beratung und Unterstützung in allen Fragen, die Senioren betreffen. 

Mehr Infos


Die Seniorenhilfe Rastatt e.V. unterstützt die Rastatter Seniorinnen und Senioren 

Mehr Infos

Kontakt:

Fachbereich Jugend, Familie und Senioren
Kundenbereich Planung und Verwaltung

Ihre Ansprechpartnerin:
Sarah Schereda
Zimmer 1.01
Herrenstraße 13 (Rossi-Haus)
76437 Rastatt
Tel. 07222 972-9420
Fax 07222 972-9099
E-mail: sarah.schereda@rastatt.de 


Informationen: