Stadtmuseum Rastatt

„Die Rheinauen bei Rastatt. Zwei Fotografen – zwei Perspektiven auf eine Landschaft. Bilder von Rolf Bostelmann und Rainer Deible“


Foto: Rainer Deible

Vom 20. Oktober 2013 bis zum 12. Januar 2014 präsentiert das Stadtmuseum Rastatt auf seiner Sonderausstellungsfläche die Ausstellung „Die Rheinauen bei Rastatt. Zwei Fotografen – Zwei Perspektiven auf eine Landschaft. Bilder von Rolf Bostelmann und Rainer Deible“.

In der Ausstellung zu sehen sind beeindruckende Aufnahmen von Rolf Bostelmann und Rainer Deible, die sich in ihrer freien Zeit der Naturfotografie verschrieben haben. Beide möchten mit ihren Fotografien die Schönheit der oberrheinischen Auenlandschaft aufzeigen. Zugleich sollen die Bilder jedoch auch ein Bewusstsein für die Rheinauen als gefährdete Landschaft wecken.

Die Aufnahmen von Rolf Bostelmann, allesamt in schwarz-weiß gehalten, stellen einen für die Auenlandschaft charakteristischen Baum, die Silberweide, in den Mittelpunkt. Die Fotografien von Rainer Deible spiegeln hingegen in der Vielfalt der gezeigten Motive die für Europa einmalige Artenvielfalt der Pflanzen- und Tierwelt in den Rheinauen wider.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Stadtmuseums Rastatt – Donnerstag bis Samstag, 12 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertage, 11 bis 17 Uhr – besucht werden.

Öffentliche Führungen mit den beiden Fotografen Rolf Bostelmann und Rainer Deible finden statt am:

  • Sonntag, 10. November 2013, 11 Uhr
  • Donnerstag, 21. November 2013, 18 Uhr
Foto: Rainer Deible
Foto: Rolf Bostelmann

Kontakt

Stadtmuseum Rastatt
Im Vogelschen Haus
Herrenstraße 11
76437 Rastatt
Telefon 07222 / 972-8400
E-Mail: museen@rastatt.de

Öffnungszeiten

Donnerstag bis Samstag
12-17 Uhr
Sonntag und an Feiertagen
11-17 Uhr

Gruppenführungen nach Vereinbarung

Eintrittspreise

Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1 Euro
Freier Eintritt mit Museumspass

Mitglied im Verein Museums-Pass-Musées www.museumspass.com