Aktuelle Termine des Seniorenbüros Rastatt


Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen schnell und übersichtlich auf einen Blick.

Die turnusmäßig durchgeführten Veranstaltungen können in der rechten Spalte unter "Weitere Informationen" als .pdf abgerufen und ausgedruckt werden.


22.08.2019

Café Kontakt

Es war immer schon gut für die Seele, mit Menschen in Kontakt zu bleiben. Diese Gelegenheit bietet das Seniorenbüro im neu eingerichteten Café Kontakt im Rossi-Haus, wo man bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen alte Bekannte treffen oder auch neue Kontakte schließen kann. Nutzen Sie die Gelegenheit, in fröhlicher Runde zu kommunizieren.

Beginn: Donnerstag, 22.08.2019, 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Rossi-Haus, Herrenstraße 13

Weitere Veranstaltungen: 29.08.2019, 05.09.2019, 12.09.2019, 19.09.2019, 26.09.2019




14.09.2019

Tanz mal wieder

Beginn: Samstag, 14.09.2019, 14 Uhr bis 16:30 Uhr (Einlass um 13:00 Uhr)
Treffpunkt: Offener Treff, Rheintorstraße 25 (Eingang vom Hof über den Parkplatz)
Der Eintritt ist frei.

Weitere Termine sind

Samstags, 12.10.2019, 23.11.2019

Im Juli, August und Dezember 2019 findet kein "Tanz mal wieder" statt.





18.09.2019

Seniorenkino - Astrid

Genre: Biografie, Drama
Regie: Pernille Fischer Christensen
Darsteller: Alba August, Maria Bonnevie, Trine Dyrholm

Nach einer unbeschwerten Kindheit in Småland sehnt sich Astrid Lindgren (Alba August) nach einem selbstbestimmten Leben. Sie fängt als Praktikantin bei einer Tageszeitung an und verliebt sich in den Herausgeber Blomberg (Henrik Rafaelsen) – eigentlich eine Vaterfigur. Mit 18 unverheiratet und schwanger, was zur damaliger Zeit ein Skandal ist, begibt sie sich kurzerhand nach Kopenhagen und bekommt dort ihren Sohn Lasse. Um sich über Wasser zu halten, gibt sie ihn einer Pflegemutter Marie (Trine Dyrholm). In der Zeit, in der sie für die Reise zum Lasse und Marie spart, gewöhnt sich Lasse an Marie und weicht kaum von ihrer Seite. Eine schwere Krankheit von Marie wird der Grund dafür, dass Astrid Lasse zu sich holen muss. Es steht ihnen die Zeit bevor, in der das Mutter-Sohn-Duo wieder zu einander finden muss. Astrids Fantasie und Kreativität, ihr Talent fürs Geschichtenerzählen bringen sie ihrem Sohn näher. So beginnt die Karriere als Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.

Beginn: Mittwoch, 18.09.2019, 15 Uhr (Länge 123 Min)
Ort: Forum Rastatt
Preis: 6,00 EUR incl. ein Glas Sekt



21.09.2019

"Ein Strauß Buntes" - Jahreskonzert des Chors des Seniorenbüros

Der Chor des Seniorenbüros der Stadt Rastatt übt fleißig jeden Freitag, um 15 Uhr, im Rossi-Haus. Am Samstag, 21. September 2019, präsentieren die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Dagobert Müller ihr Können bei einem abendlichen Konzert der Öffentlichkeit. Der Eintritt ist frei.

Leitung: Dagobert Müller
Beginn: 21.09.2019, um 18 Uhr
Eintritt frei
Ort: Atrium des Rossi-Hauses (Herrenstraße 13)





01.10.2019

Theaterproben "Bühnenreif"

Die Theatergruppe des Seniorenbüros Rastatt sucht spiellustige SENIORINNEN UND SENIOREN, die gemeinsam mit Theaterpädagogin Jaqueline Frittel ihr eigenes Stück entwickeln und aufführen möchten! Mitmachen kann jeder, der Lust auf Menschen und Theater hat. Es bedarf KEINER VORAUSSETZUNGEN! Nur ein bisschen Mut! Bei Interesse Kontakt per E-Mail: leben-ohne-maske@posteo.de oder senioren-rastatt@gmx.de

Beginn: Dienstag, 01.10.2019, 11 Uhr bis 13 Uhr
Treffpunkt: Rossi-Haus, Herrenstraße 13

Weitere Termine im Rossi-Haus: 08.10.2019, 15.10.2019, 22.10.2019, 05.11.2019, 12.11.2019, 19.11.2019, 26.11.2019 

Weitere Termine im Kellertheater: 10.12.2019, 17.12.2019, 07.01.2010, 14.01.2020, 21.01.2020, 28.01.2020, 04.02.2020, 09.02.2020, 11.02.2020, 13.02.2020, 14.02.2020




16.10.2019

Seniorenkino - Monsieur Claude 2

Genre: Komödie
Regie: Philippe de Chauveron
Darsteller: Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan

Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie haben bisher einiges ertragen müssen. Da ihre vier Töchter multikulturell geheiratet haben, kennt das Paar Beschneidungsrituale, halales Hühnchen, koscheres Dim Sum und hatten schon ein Treffen mit den Koffis von der Elfenbeinküste hinter sich. Monsieur Claude hat sich sogar aufgemacht, alle vier Heimatländer seiner Schwiegersöhne zu besuchen. Er ist aber überzeugt, dass es nirgendwo beschaulicher und schöner als in der französischen Provinz ist. Als die Töchter beschließen, mit ihren Familien ins Ausland auszuwandern, gehen Claude und Marie auf die Barrikaden. Um die jungen Leute davon abzuhalten, ist für sie jedes skurrile Mittel recht…

Beginn: Mittwoch, 16.10.2019, 15 Uhr (Länge 99 Min)
Ort: Forum Rastatt
Preis: 6,00 EUR incl. ein Glas Sekt



13.11.2019

Seniorenkino - Ein Gauner und Gentleman

Genre: Drama, Biografie, Komödie, Krimi
Regie: David Lowery
Darsteller: Robert Redford, Sissy Spacek, Tika Sumpter

Das Leben von Forrest Tucker (Robert Redford) verlief zum größten Teil hinter Gitter. Als wahres Genie, wenn es um Gefängnisausbrüche geht, genießt der Berufsganove von Zeit zu Zeit die selbstgewonnene Freiheit. Selbst das Hochsicherheitsgefängnis ALCATRAZ konnte ihn nicht halten. Als dieser 1981 mit seinen Handlangern Teddy (Danny Glover) und Waller (Tom Waits) schließlich eine Bank nach der anderen ausraubt, lernt er nach einem Coup die Farmbesitzerin Jewel (Sissy Spacek) kennen, die mit ihrem Truck liegengeblieben ist. Alles läuft wie am Schnürchen für Tucker, bis der Polizist John Hurt (Casey Affleck) als erster die Bande durchschaut und auf deren Fersen dicht bleibt …

Beginn: Mittwoch, 13.11.2019, 15 Uhr (Länge 94 Min)
Ort: Forum Rastatt
Preis: 6,00 EUR incl. ein Glas Sekt



11.12.2019

Seniorenkino - Vorhang auf für Cyrano

Genre: Drama, Komödie

Der junge Pariser Bühnenautor Edmond Rostand (Thomas Solivérès) ist ein wahres Genie. Doch alle von ihm bis dahin (1897) verfassten Stücke waren nur als totaler Reinfall bei den Theaterbesuchern angekommen. Die Familienkasse ist leer und die Inspirationskraft versiegt. Der Durchbruch zum Erfolg kommt als er dem berühmten Komödianten seiner Zeit Constant Coquelin (Olivier Gourmet) vorgestellt wird, der unbedingt darauf besteht, in seinem neuen Stück zu spielen. Der Titel  für das Theaterstück steht „Cyrano de Bergerac“. Sonst ist aber noch keine Zeile geschrieben… Kinoverfilmung nach dem gleichnamigen Theaterstück um Edmond Rostand.

Beginn: Mittwoch, 11.12.2019, 15 Uhr (Länge 113 Min)
Ort: Forum Rastatt
Preis: 6,00 EUR incl. ein Glas Sekt



Kontakt:

Seniorenbüro der Stadt Rastatt
Zimmer 1.18a
Herrenstraße 13 (Rossi-Haus)
76437 Rastatt
Tel. 07222 972-9422
E-Mail: senioren-rastatt@gmx.de 

Kontaktzeiten

Dienstag: 14 Uhr bis 16 Uhr
Donnerstag: 9 Uhr bis 11 Uhr
(Außer in Ferienzeiten)


Weitere Informationen: