Tipps zum kostenlosen Herunterladen von E-Medien: Sprechstunde am 9. Januar in der Stadtbibliothek Rastatt

(7. Januar 2019) Die Stadtbibliothek Rastatt ist Mitglied beim „Onleihe“-Verbund „eBooks & more – Bibliotheken Mittlerer Oberrhein“. Jeder Kunde der Stadtbibliothek Rastatt kann sich deshalb mit einem gültigen Bibliotheksausweis ohne zusätzliche Kosten elektronische Bücher, Zeitschriften und Tageszeitungen herunterladen. Wie das funktioniert, erfahren Interessierte am Mittwoch, 9. Januar 2019, von 14 bis 18 Uhr, bei einer kostenlosen E-Book-Sprechstunde in der Stadtbibliothek. 

Dabei erklären die Bibliothekare Birgit Stellmach und Edgar Schmidt, wie man die „Onleihe“ unter www.onleihe.de/more nutzen kann, beantworten Fragen zum Herunterladen von E-Books, Zeitungen und Zeitschriften auf die jeweiligen Endgeräte und führen individuelle Beratungen durch. Interessierte sollten ihre eigenen Geräte (E-Book-Reader, Laptop, Tablet, Smartphone) mitbringen, damit sie alle erforderlichen Schritte direkt vornehmen können. Zum "Einlesen" empfiehlt das Bibliotheksteam die Hilfeseiten im Internet: https://hilfe.onleihe.de/

Damit für jeden genug Zeit ist, wird um Anmeldung unter Tel. 07222 972 8505 gebeten.

Tipps rund um die „Onleihe“ gibt´s am Mittwoch, 9. Januar, bei einer kostenlosen E-Book-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rastatt. Foto: Stadt Rastatt.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de