Barrierefreier Umbau der Servicetheke: Bürgerbüro von 13. bis 16. April geschlossen

(10. April 2018) Ein weiterer Schritt Richtung Inklusion: Die Servicetheke im Bürgerbüro im Rathaus in der Herrenstraße 15 wird barrierefrei umgebaut. So wird die Infotheke etwas verschoben und um einen niedrigeren Tisch erweitert, der von Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern genutzt werden kann. Die Umbaumaßnahme ist Teil des Kommunalen Aktionsplans Inklusion, die Umbauarbeiten finden von Freitag, 13. April, bis einschließlich Montag, 16. April statt. In dieser Zeit muss der Servicebereich des Kundenbereichs geschlossen bleiben. Bei unaufschiebbaren Angelegenheiten können sich Bürgerinnen und Bürger am Montag, 16. April, von 8 Uhr bis 12 Uhr an die Ortsverwaltungen Ottersdorf, Plittersdorf, Niederbühl und Rauental wenden. 

Geschlossen hat am Montag, 16. April, zudem das Standesamt der Stadt Rastatt, da die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen. 

Das Bürgerbüro ist am Dienstag, 17. April, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten vollumfänglich für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar.

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de