Pressemitteilungen Dezember 2017


(21. Dezember 2017) Auch in diesem Jahr hatte „Ludwig, die Stadtmaus“ auf den Stelen in der Schlossachse ein kleines Weihnachtsrätsel versteckt – und viele Kinder haben mitgemacht und die richtige Antwort gefunden. „Adventskranz“ lautete das Lösungswort. Aus der Vielzahl der bei der Stadtverwaltung eingegangenen Antwortkärtchen wurden nun die Preisträger ermittelt. 


(21. Dezember 2017) 38 Jahre hat er die Bauvorhaben der Stadt Rastatt begleitet – von der Ansiedlung  des Mercedes-Benz-Werks bis hin zum Rastatter Kino. Er hat unzähligen Rastatterinnen und Rastattern stets pragmatisch und bürgerorientiert ihre Bauvorhaben ermöglicht. Und in knapp vier Jahrzehnten weit über 10.000 Baugenehmigungen unterzeichnet. Nun geht Harald Wiegand, Leiter des Kundenbereichs Baurecht, in den Ruhestand. 


(21. Dezember 2017) Die Jury und das Online-Voting der Zuschauer haben entschieden: Beim diesjährigen Musik-Contest von „Rastatt barockt den Weihnachtsmarkt“ stehen „The Mamatoo“, „Polly Paulin“ und „Sonni Fäsh“ im Finale am morgigen Freitag, 22. Dezember. 

Zum vollständigen Artikel...


(20. Dezember 2017) Am Montagmorgen, 18. Dezember, sieht der Stundenplan für alle 240 Schülerinnen und Schüler der Rastatter Hans-Thoma-Schule gleich aus: Gemeinsames Adventssingen ist angesagt, zum dritten und letzten Mal in diesem Schuljahr. „Wieder kommen wir zusammen, singen Lieder im Advent“, schmettert die ganze Grundschule im Chor. Seit September 2017 ist die Hans-Thoma-Schule offiziell „Singende Grundschule“.


(20. Dezember 2017) Bei manch einem lag ein neuer E-Book-Reader unter dem Weihnachtsbaum. Wer sein Geschenk gleich für die Onleihe der Stadtbibliothek Rastatt nutzen will, aber nicht weiß, wie genau das funktioniert, ist bei der kostenlosen E-Book-Sprechstunde der Stadtbibliothek genau richtig: Am Donnerstag, 4. Januar, beantwortet Birgit Stellmach von 14 bis 18 Uhr wieder Fragen und gibt Tipps rund um die Onleihe.


(20. Dezember 2017) In der Vorlese- und Bastelrunde der Stadtbibliothek Rastatt am Freitag, 12. Januar, um 15 Uhr im Kellertheater, dreht sich alles um Dickhäuter: Bibliothekarin Birgit Stellmach liest Kindern ab sechs Jahren Geschichten von lustigen, liebenswerten und mutigen Elefanten vor. 


(20. Dezember 2017) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Mittwoch, 27. Dezember, bis einschließlich Freitag, 5. Januar 2018, geschlossen. Ab Montag, 8. Januar 2018, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet.


(18. Dezember 2017) Auch 2018 gehört der Freitagnachmittag in der Stadtbibliothek Rastatt wieder den Kindern. Im Kellertheater jeweils um 15 Uhr gibt’s für die kleinen Besucherinnen und Besucher von Januar bis März schöne Gastspiele verschiedener Figurentheater, Geschichtenstunden mit Basteln, Märchenerzählen und Kinderkino – beste Unterhaltung und ganz viel Gelegenheit zum Mitmachen sind garantiert. 


(15. Dezember 2017) Gute Nachrichten gibt es für alle Kinder, die sich ein kleines Geschenk im Rahmen der Aktion „Wunschbaum Rastatt“ gewünscht hatten: Alle Wünsche werden in Erfüllung gehen! Die insgesamt 112 liebevoll verpackten Geschenke hat Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch am Freitag, 15. Dezember, gesammelt an den Geschäftsführer des Diakonischen Werks, Otto Tepper, übergeben. 


(15. Dezember 2017) Der Rastatter Weihnachtszauber lädt herzlich ein zum letzten Wochenende in „Doppelbesetzung“. Noch bis einschließlich Sonntag, 17. Dezember, präsentiert sich die SchlossWeihnacht vor der festlich beleuchteten Kulisse der Barockresidenz. 


(15. Dezember 2017) Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wenn die Festtage vorüber sind? Die Stadtverwaltung sammelt ab Montag, 8. Januar 2018, bis einschließlich Freitag, 26. Januar 2018, die alten Weihnachtsbäume an ausgeschilderten Lagerplätzen ein und entsorgt sie. 


(15. Dezember 2017) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein zum Neujahrsempfang der Stadt Rastatt am Freitag, 12. Januar 2018. Die Veranstaltung findet in der BadnerHalle statt und beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18.15 Uhr). 


(15. Dezember 2017) Den letzten Tag des Rastatter Weihnachts-Zaubers am Samstag, 23. Dezember, können die Besucherinnen und Besucher in der Innenstadt ausgiebig zum Weihnachts-Shopping nutzen. Denn zahlreiche Einzelhändler werden ihre Läden bis 20 Uhr öffnen. 


(15. Dezember 2017) Wer traut sich am Freitag, 16. März 2018, ab 20 Uhr auf die Bühne im Rastatter Kellertheater? Die Stadtbibliothek Rastatt sucht Profi- und Laienpoeten, die beim fünften Rastatter Poetry Slam um die Gunst und den Applaus des Publikums buhlen. 


(15. Dezember 2017) Unter dem Motto „Hoch die Tür und Storm the Gates“ veranstaltet die Jugendförderung der Stadt Rastatt in Kooperation mit dem Verein „Storm the Gates“ am Samstag, 23. Dezember, ein Rockkonzert im Jugendtreff in der Herrenstraße 28. Ab 19 Uhr ist Einlass, der Eintritt beträgt fünf Euro. 


(15. Dezember 2017) Wer wird Rastatts Sportlerin, Sportler oder Mannschaft des Jahres 2017? Das entscheidet sich bei der traditionellen Sportlerehrung der Stadt Rastatt im kommenden Jahr. Wer ins Rennen um die begehrten Auszeichnungen geschickt wird, entscheiden die Rastatter Sportvereine. Denn die Stadt hat sie aufgerufen, ihre erfolgreichen Sportler des Jahres 2017 zu melden. 


(14. Dezember 2017) Ein heftiger Wind trieb in der vergangenen Nacht am Donnerstag, 14. Dezember, sein Unwesen in Rastatt. Vier Bäume sind dem Wintersturm zum Opfer gefallen: eine große Eiche im Südring, ein Maulbeerbaum in der Grünanlage Mozartstraße / Beethovenstraße, eine Linde in der Murgstraße und eine Zeder in der Georg-Ertel-Straße. Teilweise musste die Feuerwehr ausrücken. 


(13. Dezember 2017) Weihnachten und Silvester ist die Zeit des Wiedersehens mit Freunden und Familie – so auch in Rastatt, wo sich Einwohner und Besucher traditionell an Heiligabend und Silvester in der Innenstadt treffen. Damit alle unbeschwert und fröhlich feiern können, die Innenstadt dabei gleichzeitig sauber und sicher bleibt, haben sich die Stadtverwaltung, der Vorsitzende des Hotel- und Gaststättenverbandes Rastatt, die Geschäftsführer der Gaststätten Rossi und Imperial sowie die Polizei auch in diesem Jahr wieder auf ein Reinigungs- und Sicherheitskonzept verständigt. 


(13. Dezember 2017) Die Stadtkapelle Rastatt spielt an Heiligabend traditionell Weihnachtslieder vor der Einsegnungshalle des Stadtfriedhofs. 


(11. Dezember 2017) Die Stadtverwaltung Rastatt ist – mit Ausnahme der kulturellen Einrichtungen – von Sonntag, 24. Dezember 2017, bis einschließlich Montag, 1. Januar 2018, geschlossen. Für unaufschiebbare Anliegen werden Bereitschaftsdienste eingerichtet.


(11. Dezember 2017) „Überwältigend“ war der Empfang der 15-köpfigen Delegation aus Rastatts tschechischer Partnerstadt Ostrov am 8. Dezember in der Barockstadt. So zumindest empfand es Ostrovs Bürgermeister Josef Železný, der gerührt war von dem großen Begrüßungstrupp. Mehr als 50 Rastatterinnen und Rastatter – darunter zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bürgerreise im vergangenen September nach Ostrov sowie Mitglieder des Rastatter Schützenvereins und des Partnerschaftskomitees – hießen gemeinsam mit Bürgermeister Arne Pfirrmann die tschechischen Gäste vor dem Historischen Rathaus willkommen. 


(10. Dezember 2017) Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, wird möglicherweise fündig in der Touristinformation Rastatt. Denn dort gibt es ab sofort Gutscheine für kulinarische Führungen, die die Touristinformation Rastatt mehrmals im Jahr anbietet.


(10. Dezember 2017) Der 21. Dezember ist nicht nur kalendarischer Winteranfang, sondern auch der kürzeste Tag des Jahres. Die Dunkelheit ein wenig erhellen können Interessierte bei einer kostenlosen Fackelwanderung durch den Rastatter Stadtwald mit Förster Martin Koch am Donnerstag, 21. Dezember. 


(8. Dezember 2017) Eine inspirierende Pause vom Weihnachtstrubel versprechen im Dezember zwei öffentliche Führungen durch die Sonderschau des Stadtmuseums „Friedrich Kaiser – Zeitzeuge eines unruhigen Jahrhunderts“.


(7. Dezember 2017) Rund um den Leopoldring ist in den nächsten Tagen wieder die Geduld der Autofahrer gefragt.


(7. Dezember 2017) Auf Hochtouren laufen im Stadtmuseum Rastatt die Vorbereitungen für die große Weimar-Ausstellung. Der Titel der Ausstellung steht inzwischen fest: „Es lebe das Neue!? Rastatt in der Weimarer Republik – Ein Stück Demokratiegeschichte“.


(7. Dezember 2017) Das Bürgerbüro sowie das Standesamt der Stadt Rastatt sind am Dienstag, 12. Dezember 2017, aufgrund einer internen Fortbildungsveranstaltung am Vormittag geschlossen. 


(6. Dezember 2017) Zur Pflanze des Monats Dezember hat die Umweltstiftung Rastatt den Gewöhnlichen Beinwell gekürt. 


(6. Dezember 2017) Am vergangenen Sonntag, 3. Dezember 2017, starb der international bekannte Maler Klaus Jürgen-Fischer 87-jährig in Rastatt. Im Einvernehmen mit seiner Familie gibt die Städtische Galerie Fruchthalle Rastatt, wo der Künstler 2005 seine letzte große Retrospektive mit ausgewählten Werken aus den zurückliegenden 50 Jahren zeigte, die traurige Nachricht bekannt. 


(4. Dezember 2017) Unters Volk gemischt, doch kaum zu übersehen: Eine „original“ barocke Hofdame präsentiert bei der SchlossWeihnacht im Ehrenhof jeweils Samstag und Sonntag, am 9. und 10. Dezember sowie am 16. und 17. Dezember, die neuen Stadtführungen der Touristinfo Rastatt im Jahr 2018.


(4. Dezember 2017) Weil die erste Weihnachtsführung schnell ausgebucht war, bietet Rastatts Touristinfo am Sonntag, 10. Dezember, um 18.30 Uhr eine weitere Führung durch die Kasematten an.


(4. Dezember 2017) Kleine Atempause im Weihnachtstrubel: Die Historische Bibliothek Rastatt lädt am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, um 11 Uhr zur monatlichen Führung mit Bibliothekarin Heike Endermann ein. 


(4. Dezember 2017) Ein Teddybär auf großer Fahrt: Das Kinderkino der Stadtbibliothek Rastatt präsentiert am Freitag, 15. Dezember, um 15 Uhr im Kellertheater den schwedisch-finnischen Kinderfilm „Eine kleine Weihnachtsgeschichte“.


(4. Dezember 2017) Noch bis 28. Januar 2018 läuft in der Städtischen Galerie Fruchthalle die Sonderausstellung „Zwischen Erde und Himmel“. Um Kunstinteressierten zu Weihnachten und zum Jahreswechsel ein kleines Geschenk zu machen, führt Karin Vetter am zweiten Adventssonntag, 10. Dezember, und am Drei-Königs-Tag am Samstag, 6. Januar 2018, jeweils um 14.30 Uhr durch die Ausstellung.


(4. Dezember 2017) Ihr neues Programm „Blues & BlaBla 2“ präsentiert die Rastatter Dichterin Brigitte Wagner am Freitag, 2. Februar 2018, um 19 Uhr im Kellertheater.


(4. Dezember 2017) Wenn am Sonntag, 10. Dezember, die internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung (ICAN) den Friedensnobelpreis entgegennimmt, weht auch vor Rastatts historischem Rathaus die Friedensflagge der „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“.


(4. Dezember 2017) Nach der begeisternden Bürgerreise im September 2017 empfängt die Stadt Rastatt am Freitag, 8. Dezember, eine 15-köpfige Delegation aus der tschechischen Partnerstadt Ostrov.


(1. Dezember 2017) Die ersten Dächer und Wiesen in Rastatt sind weiß gepudert, pünktlich zum Start in den Dezember scheint der Winter Einzug zu halten. Die gute Nachricht für alle Fußgänger und Autofahrer: Die Technischen Betriebe der Stadt Rastatt sind bestens vorbereitet auf Glätte und Schnee. 


(1. Dezember 2017) Am Sonntag, 10. Dezember 2017, treten im Gebiet des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) ein neuer Fahrplan und ein neuer Tarif in Kraft.


Ein bisschen tête-à-tête gibt’s beim Rastatter Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende von Freitag, 8. Dezember, bis Sonntag, 10. Dezember. 


(1. Dezember 2017) Zwei gute Nachrichten von der Baustelle am Leopoldring: Die in den letzten Tagen aufgetretenen Pfützen im Kreuzungsbereich Leopoldring / Markgrafenstraße gehören der Vergangenheit an.


Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de