Am Dreikönigstag: Sonderführung durch die Ausstellung „Zwischen Erde und Himmel – Nino Malfatti

(3. Januar 2018) Zu Dreikönig am Samstag, 6. Januar, lädt die Städtische Galerie Fruchthalle um 14.30 Uhr ein zu einer Sonderführung durch die laufende Ausstellung „Zwischen Erde und Himmel“ mit Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen von Nino Malfatti. Karin Vetter gibt den Besuchern Einblicke in die abstrakte Naturbezüglichkeit der Felslandschaften des Künstlers und liefert „Sehhilfen“ in die vielschichtige Dimension der Bildwerke. 

Schon am Freitag, 5. Januar, führt um 15.30 Uhr Galerieleiter Peter Hank in einer regulären Monatsführung durch die Schau und hebt dabei auf die Entwicklung des Künstlers ab, wie sie in den zurückliegenden 50 Jahren stattgefunden hat. Beide Führungen sind im Eintrittspreis von drei Euro, ermäßigt einem Euro, inbegriffen. 

Karin Vetter vor dem Bild „Tarntaler“ von Nino Malfatti / Foto: Stadt Rastatt

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de