Wettbewerb für die schönste Weihnachtsstadt: Jetzt abstimmen für den Rastatter Weihnachtszauber!

(28. November 2017) Der Rastatter Weihnachtszauber mischt erstmals mit bei der „deutschen Meisterschaft“ der Weihnachtsstädte. Seit Montag, 27. November, misst sich der traditionelle Rastatter Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz - ab dem 7. Dezember gemeinsam mit der SchlossWeihnacht im Ehrenhof - beim Wettbewerb „Best Christmas City“ mit Teilnehmern aus ganz Deutschland. Ausrichter des Wettstreits um die stimmungsvollste und innovativste Weihnachtsstadt Deutschlands ist die Messe Frankfurt GmbH. Als Gewinne locken neben dem prestigeträchtigen Titel „Best Christmas City“ professionelle Weihnachtsbeleuchtung von MK Illumination und ein Weihnachtsmarkt-Check der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung.

Online abstimmen für den Publikumspreis
Neben dem Fachpreis der Expertenjury wird über ein Online-Voting unter www.bestchristmascity.de/rastatt auch ein Publikumspreis vergeben. Bürgerinnen und Bürger der Barockstadt und alle Fans der Rastatter Weihnachtsmärkte haben hier die Möglichkeit, mit wenigen Klicks ihre Stimme für den Rastatter Weihnachtszauber abzugeben. Die Online-Abstimmung endet am Dienstag, 9. Januar 2018. Die Preisverleihung in Frankfurt am Main findet am Montag, 29. Januar 2018, statt.

Weitere Informationen zum Rastatter Weihnachtszauber, das Programmheft zum Download und der Link zum Wettbewerb stehen hier bereit.

Stimmungsvoll und innovativ, so möchte der Rastatter Weihnachtszauber die Jury von sich überzeugen. Beim Publikumspreis sind die Weihnachtsmärkte der Barockstadt auf die Klicks der Rastatterinnen und Rastatter angewiesen. / Foto: Paul Gärtner

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de


Foto: Joachim Gerster

Hier geht's zur Online-Abstimmung für Deutschlands schönste Weihnachtsstadt.