Museum Backstage: Stadtmuseum gewährt am 24. November Einblicke hinter die Kulissen

(16. November 2017) Eine Ausstellung im Stadtmuseum haben sicher schon einige besucht. Vielleicht hat sich der ein oder andere dabei schon gefragt, was eigentlich alles im Museum passiert, bis so eine Ausstellung fertig ist. Wer das rausfinden möchte, hat am Freitag 24. November, die Gelegenheit. Denn das Museumsteam der Stadt Rastatt lädt zwischen 17 und 21 Uhr dazu ein, unter dem Motto „Museum Backstage“ durch das Stadtmuseum zu stöbern und die Arbeit hinter den Kulissen kennenzulernen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

In einem abwechslungsreichen Programm bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezeigt, wie die städtischen Museumsfachleute die vielen kleinen und großen Schätze der Stadtgeschichte erforschen, deponieren und ausstellen. 

  • Museumsleiterin Iris Baumgärtner und Papierrestauratorin Ute Luber zeigen in einem Making-Off am Beispiel der aktuellen Friedrich Kaiser Ausstellung, wie die Schau über Monate im Kopf entstanden und schließlich an die Wand gekommen ist und beantworten unter anderem folgende Fragen: Welche Herausforderung stellen empfindliche Stoffe wie Papier oder Textilien an Beleuchtung und Klima? Welche kleinen Helferlein braucht es, um eine Vitrine ansprechend einzurichten? 
  • Gemälderestauratorin Karin Welz-Spriestersbach erklärt, wie ein Depot aufgebaut sein muss, um auf kleinstem Raum sicher möglichst viel unterzubringen. Oder welche Tricks angewandt werden, um Goldrahmen zu imitieren. 
  • Volontärin Patricia Reister zeigt, wie vielfältig Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ein Museum heutzutage ist und wo das Stadtmuseum überall präsent ist.
  • Stadtarchivar Oliver Fieg bietet praktische Tipps beim Lesen alter Schriften und hilft beim Entziffern von „Sauklauen“. Wer zuhause ein altes, bisher ungelesenes Schriftstück hat, kann es gerne mitbringen. 

Wegen der Aktion schließt das Stadtmuseum am Veranstaltungstag bereits um 16 Uhr, also eine Stunde früher als sonst. Weitere Informationen unter Telefon 07222 972-8400 oder -8402 sowie per E-Mail an museen@rastatt.de.

Was alles hinter den Kulissen im Stadtmuseum passiert, können Interessierte bei der Aktion „Museum Backstage“ erleben. / Foto: Stadtmuseum

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de