Jugend musiziert

Jedes Jahr beteiligen sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Musikschule am Wettbewerb „Jugend musiziert“. Das ganze Jahr bereiten sie sich intensiv auf den Wettbewerb vor. Denn: Spitzenförderung ist ein wichtiger Teil der Musikschularbeit. 

Die Städtische Musikschule Rastatt ist außerdem Organisator und Austragungsort des Regionalwettbewerbs für die Landkreise Rastatt und Baden-Baden. Auch das jährliche Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs richtet Rastatt aus.

Der Wettbewerb gliedert sich in drei Phasen: Den über 160 Regionalwettbewerben folgen Landeswettbewerbe und ein Wettbewerb auf Bundesebene. Urkunden und Preise gibt es auf jeder Ebene, dazu Prämien, Stipendien und Sonderpreise anderer Institutionen.


Infos zum Wettbewerb 2018

Der Regionalwettbewerb Jugend musiziert wird am Samstag, 27. Januar und Sonntag, 28. Januar in den Räumen der Städtischen Musikschule Rastatt in der Herrenstraße 26 stattfinden. 

Die Kategorien beim 55. Wettbewerb sind: 

Solowertung:

  • Blasinstrumente
  • Zupfinstrumente
  • Bass (Pop)
  • Musical
  • Orgel
  • Besondere Instrumente 

Ensemblewertung:

  • Klavier vierhändig
  • Duo: Klavier und ein Streichinstrument
  • Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier
  • Schlagzeug-Ensemble
  • Besondere Ensembles 

Anmeldeschluss ist der 15. November des Vorjahres. 

Die Bedingungen und das elektronische Anmeldeformular stehen auf der Website des deutschen Musikrats bereit.

Informationen zum Regionalwettbewerb Rastatt/Baden-Baden erhalten Sie über die Geschäftsstelle der Städtischen Musikschule Rastatt.

Kontakt:

Städtische Musikschule Rastatt

Herrenstraße 26
76437 Rastatt

Ihre Ansprechpartner:

Markus Bruschke (Schulleiter)
Telefon: 07222 / 972-8300
Telefax: 07222 / 972-8399

Agnes Geck (Sekretariat)
Telefon: 07222 / 972-8301
Telefax: 07222 / 972-8399

E-Mail:
musikschule@rastatt.de 

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:

Mo-Fr 9 Uhr - 12 Uhr
und 13 Uhr - 17 Uhr