Landschaftsschutzgebiet „Schlossgarten Rastatt“


Bereits 1937 wurden Teile des Schlossgartens Rastatt als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Dazu gehörten der Baumbestand des Museumsgartens, sowie die Kastanienalleen südlich und nördlich des Schlossparks und eine im Osten des Parks gelegene Maulbeerallee.


Steckbrief

Art des Schutzgebietes

Landschaftsschutzgebiet

Name

Schlossgarten Rastatt

Kreis

Rastatt

Gemeinde

Rastatt 


Fläche (ha)

4,0

Höhe über NN (m)

-

Kurzbeschreibung

Museumsgarten, Schlosspark


Bildergalerie

Zum Vergrößern bitte das gewünschte Bild anklicken.

Schlossgarten