Die schönen Seiten der Barockstadt entdecken: Stadtmarketing wirbt mit neuem Plakat am Bahnhofsvorplatz

(28. August 2017) Seit dem 12. August ist Rastatt europaweit in aller Munde. Leider mit eher schlechten Nachrichten rund um die Tunnel-Havarie und die Streckensperrung der Deutschen Bahn. Das kann so nicht stehen bleiben, sagte sich das Stadtmarketing. Schließlich hat Rastatt viel mehr zu bieten als den maroden Bahnhof. Um den Blick der am Bahnhof gestrandeten Zugreisenden auf die schönen Seiten der Barockstadt zu lenken, ließ Marketingchef Raphael Knoth am Bahnhofsvorplatz ein Großflächenplakat aufstellen. „Entdecken Sie die schönen Seiten der Barockstadt Rastatt“ steht da nun geschrieben, ergänzt durch ein Panoramafoto von Joachim Gerstner. Das Plakat entstand in Zusammenarbeit mit den Rastatter Unternehmen Otterbach Concept GmbH und Logo Werbefabrik. „Mit dem Plakat und einem leichten Augenzwinkern wollen wir all denen vermitteln, die täglich einen erzwungenen Zwischenstopp am Bahnhof einlegen müssen: Kommt uns doch mal wieder und dann richtig besuchen. Es ist schön in Rastatt!“

Die schönen Seiten der Barockstadt entdecken: Stadtmarketing wirbt mit neuem Plakat am Bahnhofsvorplatz

Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de