Pressemitteilungen 2017


(19. September2017) Für alle, die neben Shoppen und Bummeln am Verkaufsoffenen Sonntag, 24. September, ein wenig Kultur genießen möchten, empfiehlt sich ein Besuch im Stadtmuseum. 


(18. September 2017) Die Meinungen, Wünsche und Ideen der Rastatterinnen und Rastatter zu ihrem Erholungswald sind weiterhin gefragt.


(18. September 2017) „Flower Power - Schlagerparty“ ist das Motto des Seniorentanznachmittags, der am Samstag, 30. September, im Saal der „Offenen Tür“ in der Rheintorstraße 25 stattfindet. 


(18. September 2017) Die Städtische Musikschule Rastatt lädt am Samstag, 23. September, um 19 Uhr zum Konzert des Harfenduos „Harparlando“ ins Kellertheater ein.


(18. September 2017) Mit einem großen Fest endet am Freitag, 22. September, um 18 Uhr „Heiß auf Lesen“, die Sommerferienaktion der Stadtbibliothek. 


(18. September 2017) Der im Halbjahresprogramm der Museen angekündigte Vortrag „Ein Fachwerkhaus auf Wanderschaft“ am 28. September im Riedmuseum entfällt.


(18. September 2017) Am 20. September ist Weltkindertag. Aus diesem Anlass bietet Museumspädagoge Eric Schütt am kommenden Sonntag, 24. September, eine tolle Mitmachaktion für Kinder und Familien im Riedmuseum an: Wer will, kann von 15 bis 17 Uhr leckeren Apfelsaft pressen und dabei allerlei Wissenswertes über die harte Erntezeit auf dem Land erfahren.


(18. September 2017) Während andernorts die ersten grauen Herbsttage Einzug halten, präsentiert sich Rastatt während der Interkulturellen Wochen von seiner buntesten Seite: Seit Donnerstag, 14. September, und bis Samstag, 7. Oktober, laden über 40 Kooperationspartner zu knapp 50 Veranstaltungen im Zeichen der Vielfalt ein.


(18. September 2017) „Zwischen Erde und Himmel – Nino Malfatti“ heißt die neue Herbstausstellung, die vom 30. September 2017 bis zum 28. Januar 2018 in der Städtischen Galerie Fruchthalle zu sehen sein wird. 


(18. September 2017) Am Sonntag, 1. Oktober, 11 Uhr, veranstaltet die Traditionsgemeinschaft Füsilier-Regiment Fürst Karl Anton von Hohenzollern Nr. 40 und seine Nebenformation eine Gedenkstunde zu Ehren der gefallenen Soldaten beider Weltkriege und der verstorbenen Mitglieder des traditionsreichen Rastatter Regiments am Ehrendenkmal der Traditionsgemeinschaft in der Grünanlage beim „Werk 42“ auf dem Röttererberg.


(18. September 2017) Zauberhaft zu geht es am Donnerstag, 21. September, ab 17 Uhr auf dem Kulturplatz: Im Rahmen der Reihe „Der Bahnhof barockt“ tritt dort der Zauberkünstler und Feuerartist Michael Kühn aus Ettlingen auf.


(15. September 2017) Am Dienstag, 19. September, informiert die Wirtschaftsförderung der Stadt Rastatt ab 18 Uhr Klein- und Kleinstunternehmer aus der Region zum Projekt „Talentschmiede“.


(15. September 2017) Am 21. September ist Internationaler Friedenstag. Auch Rastatt zeigt Flagge für den Frieden und hisst als sichtbares Zeichen vom Freitag, 15. September, bis zum Sonntag, 17. September, am Historischen Rathaus die Friedensflagge der „Mayors for Peace – Bürgermeister für den Frieden“.


(15. September 2017) Am Sonntag, 24. September, findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Die Stadtverwaltung hat die Wahlbenachrichtigungen an die rund 33.000 Wahlberechtigten in Rastatt geschickt. Nun sind die Rastatterinnen und Rastatter gefragt, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen: entweder am Wahlsonntag von 8 bis 18 Uhr in einem der 42 Wahllokale, oder schon jetzt per Briefwahl.


(15. September 2017) Am Sonntag, 24. September, bietet sich die seltene Gelegenheit, den Gang ins Wahllokal mit einem leckeren Abstecher auf den Bauernmarkt und einer Shopping-Tour in der barocken Innenstadt zu verbinden. 


(14. September 2017)Im Rahmen ihrer städtischen Alkoholprävention wird die Stadt Rastatt gemeinsam mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Offenburg in nächster Zeit in Rastatter Betrieben und Geschäften verstärkt die Einhaltung jugendschutzrechtlicher Vorschriften überprüfen.


(14. September 2017) „Sebastian“ ist am Mittwoch, 13. September, auch über Rastatt hinweggefegt und hat Schäden verursacht. Der heftige Herbststurm riss an einzelnen Stellen im Stadtwald ganze Baumkronen, Äste und Teile von Baumstämmen ab und ließ sie durch die Luft fliegen.


(13. September 2017) Die Geschichte von Rastatts Stadtkirche St. Alexander ist Thema einer Führung der Touristinfo Rastatt am Dienstag, 19. September. 


(13. September 2017) Gleich drei Chancen, Rastatts schönste Ecken mit dem Segway zu erobern, bieten sich am Samstag, 30. September. Die Touristinformation Rastatt bietet in Zusammenarbeit mit der Firma city-seg drei Segway-Stadtführungen an.


(13. September 2017) Voller Erfolg: Vier Tage lang besuchten 70 Rastatter im Rahmen einer für die Stadt organisierten Bürgerreise die tschechische Partnerstadt Ostrov. 


(12. September 2017) Die Bibliotheksverwaltung lädt herzlich ein zum nächsten Termin in der Reihe „Nach der Arbeit in die Bibliothek – Historische Bücher aus der Nähe betrachtet“ am Donnerstag, 21. September 2017, um 17.30 Uhr  im Refektorium des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums (Lyzeumstraße 11, 76437 Rastatt). 


(11. September 2017) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Rastatterinnen und Rastatter herzlich ein zur feierlichen Matinee am Tag der Deutschen Einheit am Dienstag, 3. Oktober 2017, 11.30 Uhr, in der BadnerHalle Rastatt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Festrede von Professor Wolfgang Huber. 


(11. September 2017) Zum Abschluss des Vorlesesommers in der Stadtbibliothek wurde am Freitag, 8. September, der diesjährige Zuhörerkönig gekürt: Der sechsjährige Colin hat keine der sechs Vorlesestunden in der Kinderbibliothek verpasst – zur Belohnung gab es das witzige Kinderbuch „Bitte nicht öffnen: Bissig“ von Charlotte Habersack. 


(11. September 2017) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. laden herzlich ein zum kostenlosen Themenfrühstück „Wenn Babys und Kleinkinder nicht schlafen wollen“ am Mittwoch, 27. September 2017, von 9.30 bis 12 Uhr im Mütter- und Familienzentrum (Engelstraße 39 H). 


(11. September 2017) Frische Farben statt Schmierereien zieren seit den Sommerferien den Unterstand „am Eck“ im Stadtteil Rheinau-Nord. Mit Luisa Bender und Karin Hub von der städtischen Gemeinwesenarbeit Rheinau-Nord griffen sechs Jugendliche aus dem Stadtteil zu Pinsel und Farbrolle. 


(8. September 2017) Die Sperrung der Bahnstrecke zwischen Rastatt und Baden-Baden seit dem 12. August und der damit einhergehende Schienenersatzverkehr haben zu sehr angespannten Platzverhältnissen vor dem Bahnhof geführt. Durch die zwischenzeitliche Verlegung der Taxistände ist zwar eine gewisse Entzerrung am Bahnhofsvorplatz für den Busverkehr erreicht worden. Allerdings häufen sich Klagen wegen der derzeit deutlich knapperen Parkplätze im Bahnhofsbereich. 


(8. September 2017) Für den Bau der zwei geplanten Stahlbetonplatten zur Stabilisierung des Bodens führt derzeit verstärkter LKW-Verkehr durch den Ortsteil. Dies auch durch Straßen, die für den Transport nicht vorgesehen waren. Zum Schutz der Niederbühler Kinder hat die Stadt Rastatt ab kommenden Montag, 11. September, ein LKW-Durchfahrverbot in der Laurentiusstraße verhängt. 


(8. September 2017) Im vergangenen Jahr erhielt der Rastatter Stadtwald von der Organisation PEFC das Zertifikat „Erholungswald“ – dank eines vorbildlich erarbeiteten Konzepts des städtischen Kundenbereichs Forst. Nun soll dieses Erholungswaldkonzept von den Rastatter Waldbesucherinnen und -besuchern auf Herz und Nieren geprüft werden.


(8. September 2017) Während im Stadtmuseum über den Sommer hinweg zwei gut nachgefragte Ausstellungen über das Rastatter Dörfel und die Heimerziehung laufen, bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits die nächste Ausstellung für den Herbst vor. Ab dem 11. November 2017 bis zum 2. April 2018 wird dort eine Ausstellung über den Maler und Grafiker Friedrich Kaiser gezeigt. 


(8. September 2017) Die Stadt Rastatt lädt im Rahmen des Jahresprogramms 2017 „Rendezvous mit der Natur“ am Mittwoch, 20. September, von 18 bis circa 19.30 Uhr zu einer kleinen Entdeckungstour an die Hofwaldschlut bei Rastatt-Plittersdorf ein. Die fast zwei Kilometer lange Hofwaldschlut wurde im Rahmen des LIFE+-Projektes an den Riedkanal angeschlossen. 


(8. September 2017) Die frühe Abfahrtszeit am Donnerstagmorgen, 7. September, bescherte der 70-köpfigen Gruppe aus Rastatt eine störungsfreie Fahrt in die tschechische Partnerstadt Ostrov, wo sie bis zum 10. Oktober im Rahmen einer Bürgerreise verweilt.


(7. September 2017) Ausnahmsweise finden an einem Sonntag, am 10. September, Baumpflegearbeiten in der Kehler Straße statt. Von 8 bis 10 Uhr wird eine Firma im Auftrag der Stadt die großen Platanen neben der Zufahrt von Maquet unter anderem mit Kettensägen bearbeiten. 


(6. September 2017) Zur nächsten offenen Stadtführung durch die historische Rastatter Innenstadt lädt die Touristinformation Rastatt am Samstag, 9. September, um 14 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Touristinformation am Residenzschloss in der Herrenstraße 18. 


(6. September 2017) Eine dreiköpfige Delegation aus dem ungarischen Kecskemét war vom 2. bis zum 5. September auf Einladung von Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch zu Besuch in der Barockstadt, um die bereits im Frühjahr begonnenen Sondierungsgespräche für eine mögliche Städtepartnerschaft fortzusetzen. 


(5. September 2017) In Kooperation mit den Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Städte Gaggenau  und Rastatt, Carmen Merkel und Petra Heinisch-Hildenbrand, zeigt das Merkur-Film-Center in Ottenau am Dienstag, 19. September, um 19.45 Uhr den Schweizer Spielfilm „Die göttliche Ordnung“. 


(5. September 2017) Anlässlich der „Heimattage Baden-Württemberg 2017“ beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten am Sonntag, 10. September 2017, alle öffentlichen Gebäude.  


(5. September 2017) Nach über 300 Jahren reist Markgräfin Sibylla Augusta wieder einmal an den „Ort“ ihrer großen Hoffnungen: Kloster Einsiedeln in der Schweiz. Denn das Porträt der Markgräfin, das normalerweise im Stadtmuseum hängt, geht als Leihgabe nach Zürich ins Schweizer Nationalmuseum. 


(4. September 2017) Unter dem Motto „Macht und Pracht“ findet am Sonntag, 10. September, der bundesweite Tag des offenen Denkmals statt. Ein Motto, das bestens zu Rastatts Geschichte passt – und so öffnen an diesem Tag das Stadtmuseum, die Historische Bibliothek, die Schlosskirche und der Westwallbunker bei freiem Eintritt und laden zu besonderen Führungen ein.


(4. September 2017) Am Dienstag, 12. September, bietet Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch von 14.30 bis 17 Uhr wieder eine Bürgersprechstunde im Historischen Rathaus an. Wer das Angebot des Oberbürgermeisters wahrnehmen möchte, meldet sich unter Angabe seines Anliegens im Büro des Oberbürgermeisters an, entweder telefonisch unter 07222 972-1001 oder -1002 oder per E-Mail an ob-buero@rastatt.de. 


(4. September 2017) Zur Pflanze des Monats September hat die Umweltstiftung Rastatt die Gewöhnliche Rosskastanie (Aesculus hippocastanum L.) gekürt. Die Rosskastanie ist weit verbreitet und aus Parks und Biergärten kaum wegzudenken. 


(4. September 2017) Mit dem nahenden Ende der Sommerferien geht auch der Vorlesesommer 2017 der Stadtbibliothek Rastatt in die letzte Runde: Am Freitag, 8. September, um 11 Uhr liest Bibliothekarin Birgit Stellmach den jungen Zuhörerinnen und Zuhörern aus dem Buch „Der Krokodildieb“ von Taran Bjornstad vor. 


(4. September 2017) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. laden herzlich ein zum kostenlosen Themencafé „Gesunde Ernährung im Kindesalter“ am Mittwoch, 13. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Mütter- und Familienzentrum in der Engelstraße 39 H in Rastatt. Referentin ist Regina Wemmert, Ernährungsberaterin und Fachfrau für bewusste Kinderernährung. 


(4. September 2017) Barock erleben und schmecken können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Hofdamenführung der Touristinformation Rastatt mit anschließendem Drei-Gänge-Menü in der „Schloss Gaststätte“ am Samstag, 16. September, um 17.30 Uhr. 


(4. September 2017) Endspurt beim Sommerferienspaß „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek Rastatt: Noch bis einschließlich Samstag, 16. September, können die Leseclubteilnehmer Bücher ausleihen und mit der Bewertungskarte für die gelesenen Bücher bei der Verlosung mitmachen. Die findet am Freitag, 22. September, statt, wenn ab 18 Uhr das große Abschlussfest von „Heiß auf Lesen“ in der Stadtbibliothek steigt. 


(1. September 2017) Seit Ende Mai wird in Wintersdorf ein neuer Abwasserkanal gebaut, der bei Starkregen den Ortskern entlasten wird. Wie angekündigt, muss für die letzte Bauphase ab Samstag, 16. September, die Dorfstraße vollständig gesperrt werden. 


(1. September 2017) In der Hindenburgstraße wird ab Mittwoch, 6. September, bis voraussichtlich Mittwoch, 13. September, ein Abwasserschacht saniert. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung der Straße im Bereich des Anwesens mit Hausnummer 40 erforderlich. 


(1. September 2017) Noch stärker vernetzt in der digitalen Welt präsentiert sich die Stadtbibliothek seit Kurzem: Kunden der Bibliothek können jetzt über die Android-App „Web Opac“ auf den Online-Katalog zugreifen und das eigene Bibliothekskonto verwalten. 


(1. September 2017) Ein buntes Unterhaltungsprogramm erwartet die Gäste des städtischen „Tags der Begegnung für Menschen mit Behinderung“ am Mittwoch, 27. September. Ab 14 Uhr sind alle Schwerbehinderten aus Rastatt (Grad der Behinderung mindestens 80 Prozent) mit einer Begleitperson herzlich in die Reithalle Rastatt eingeladen. 


(31. August 2017) Volontäre? Die sind doch bei Zeitungen, oder? Ja, aber nicht nur. Auch bei Stadtverwaltungen können junge Menschen Volontariate absolvieren. So wie Patricia Reister und Karl-Winfried Wolff. 


Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de