Pressemitteilungen Juni 2016


(29. Juni 2016) Die Fahrbahndecke der Autobahnauffahrt von der B462 auf die A5 in Richtung Karlsruhe wird saniert von Montag, 11. Juli 2016, circa 12 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, 14. Juli 2016, circa 19 Uhr.

Zum vollständigen Artikel...


(29. Juni 2016) Nach einer längeren Pause sind am 28. Juni noch einmal Handwerker in der Pagodenburganlage tätig geworden. Ihre Aufgabe: als letzten Schliff einen verspielten Brunnen nach barockem Vorbild einsetzen. 

Zum vollständigen Artikel...


(28. Juni 2016) Endlich Sommer – endlich Kinosommer: Vom 8. Juli bis zum 19. August können sich Filmfreunde in und um Rastatt auf Filmvergnügen unter freiem Himmel im Hof des Kulturforums freuen. In diesem Jahr veranstaltet der Eigenbetrieb Kultur & Veranstaltungen den Kinosommer in Kooperation mit dem FORUM Rastatt.


(28. Juni 2016) Im Kreuzungsbereich Friedrichring / Zur Friedrichsfeste / Augustastraße ist ein Wasserschieber defekt und muss ausgetauscht werden. Daher ist der Friedrichring ab dem morgigen Mittwoch, 29. Juni, bis voraussichtlich Montag, 4. Juli, in diesem Bereich halbseitig gesperrt. 


(28. Juni 2016) Zur Pflanze des Monats Juli hat die Umweltstiftung Rastatt die Kornblume gewählt. Charakteristisch für die Kornblume sind ihre leuchtend blauen Blüten, die sie von Mai bis Oktober ausbildet. Die Blüten sind nicht nur hübsch anzusehen, sondern dienen auch als Nahrungsquelle für Schmetterlinge, Hummeln und Bienen. 


(28. Juni 2016) Ab Montag, 4. Juli, beginnen die Bauarbeiten für ein neues Hochwasserpumpwerk an der Badener Brücke. Es dient vor allem der Regenwasserentlastung in der Innenstadt bei einem Hochwasser an der Murg. 


(28. Juni 2016) Mit einem Paket an Umbau- und Ausbaumaßnahmen im Münchfeld beginnt die Stadt Rastatt am Montag, 4. Juli 2016 – und damit zwei Wochen früher, als ursprünglich geplant. 


(28. Juni 2016) Mit dem Ende der Leitungsarbeiten der star. Energiewerke beginnen ab Montag, 4. Juli 2016, die Bauarbeiten der Stadt Rastatt in der Lützowerstraße und der Friedrich-Ebert-Straße. 


(28. Juni 2016) Die Stadt Rastatt beginnt am Montag, 4. Juli 2016, mit der Sanierung des Rödernweges zwischen der Kreuzung Baldenaustraße und der Einmündung in die Zaystraße. Bei guter Witterung dauert die Baumaßnahme bis zum Ende der Schulferien Anfang September. 


(27. Juni 2016) Am Freitag, 1. Juli, nehmen die Mitarbeiter/innen des Bürgerbüros und der fünf Ortsverwaltungen an einer Schulung zum Thema Melderecht teil. Daher bleiben an diesem Tag sowohl der Servicebereich des Bürgerbüros als auch die Ortsverwaltungen geschlossen. 


(24. Juni 2016) Wer Lust hat, sich auf die Spuren der Freiheitskämpferin Amalie Struve in Rastatt zu begeben, hat am Sonntag, 3. Juli, Gelegenheit dazu: Um 14.30 Uhr bietet die Touristinformation Rastatt die Stadtführung „Amalie Struve – eine Frau in der badischen Revolution“ an. 


(24. Juni 2016) Den eigenen Zugang zu Büchern auf einer künstlerisch praktischen Ebene ausdrücken: Das ist das Thema der Ausstellung „Buchkunst“, die bis 5. November in der Stadtbibliothek zu sehen ist. Sie zeigt Fotografien und Einzelobjekte, die während eines Kunstprojekts der Klasse 9d des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums entstanden sind. 


(23. Juni 2016) Am Samstag, 9. Juli, wird die gesamte Rastatter Innenstadt erklingen, denn am „Tag des Gesangs“ werden zahlreiche Rastatter Chöre, Gesangvereine und Solokünstler die Kraft und Schönheit menschlicher Stimmen präsentieren. Von 10 bis 13.30 Uhr bieten die Teilnehmer/innen ein abwechslungsreiches Musikprogramm an verschiedenen Standorten.


(22. Juni 2016) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist voraussichtlich bis einschließlich Dienstag, 5. Juli 2016, geschlossen. Ab Mittwoch, 6. Juli 2016, ist sie wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. 


(22. Juni 2016) Wenn schon nass, dann richtig, dachten sich die Organisatoren des vierten Spielefestes in der Rheinau. Kurzerhand setzten sie auf Wasserspiele für die Kinder und Jugendlichen, als es beim Fest am 17. Juni immer wieder zu Regenschauern kam. Das Konzept ging auf.


(21. Juni 2016) Am vergangenen Samstag präsentierten der Weltladen und die Stadt Rastatt unter dem Motto „Fair-Schenken“ auf dem Marktplatz vielfältige Geschenkideen aus fairem Handel. Der liebevoll gestaltete Stand vor der Stadtkirche St. Alexander erhielt regen Zuspruch.


(21. Juni 2016) Für ihren besonderen ehrenamtlichen und sozialen Einsatz an ihrer Schule verlieh Bürgermeister Arne Pfirrmann zwölf Kindern und Jugendlichen aus vier Rastatter Schulen den Schulsozialpreis bei einem Empfang im Foyer der Fruchthalle am 8. Juni 2016.


(21. Juni 2016) Erst im April hatte die Stadt an der Pagodenburganlage Rebstöcke gepflanzt, damit an den Terrassen um die Pagode bald Trauben wachsen. Nun haben Unbekannte am vergangenen Wochenende – zwischen Freitagnachmittag, 17. Juni, und Montagmorgen, 20. Juni – zwei Eckpfosten in der Rebanlage herausgerissen und dabei auch eine Rebpflanze zerstört.


(21. Juni 2016) Als kleines Dankeschön für die über 60 ehrenamtlichen Helfer/innen, die sich für Rastatter Seniorinnen und Senioren einsetzen, hat die Seniorenhilfe Rastatt e.V. am 15. Juni 2016 wieder einen Helferausflug organisiert.


(20. Juni 2016) Auf Einladung der Stadt Rastatt trafen sich der Vorstand, Beirat und das Kuratorium der Siebenpfeiffer-Stiftung am 16. Juni zur Jahreshauptversammlung in Rastatt.


(20. Juni 2016) Beim vierten Begegnungstreffen im Stadtteil Rastatt-West hatten die Bewohner/innen viel Vergnügen. Organisiert hatten das Treffen im Hof des Kantorenhauses die Gemeinwesenarbeit Rastatt-West, der Bürgerverein Augustavorstadt, der Verein „Die Brücke für den Dialog“ und die Kindertagesstätte BIBER – Haus für Kinder.


(20. Juni 2016) Das nächste Mal wird der Bahnhof barockt von der Gruppe gentle Rhythm mit Piano, Bass und Steptanz am Donnerstag, 14. Juli 2016, von 17 bis 18 Uhr.


(17. Juni 2016) Bislang ist Rastatt von größeren Überschwemmungen verschont geblieben. Auch dank der städtischen Maßnahmen zum Hochwasserschutz. Die Stadtentwässerung und die Feuerwehr geben daher hilfreiche Tipps, wie sich die Rastatter/innen auf den Ernstfall vorbereiten können.


(17. Juni 2016) Um ein neugebautes Haus an die Gas-, Wasser- und Stromleitungen anzuschließen, muss der Pappelweg von Dienstag, 21. Juni, bis Freitag, 24. Juni 2016, in Höhe des Hauses mit der Nummer 2/2 gesperrt werden. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist frei.


(17. Juni 2016) Die Dorfentwicklungskonzepte für die Rastatter Ortsteile nehmen Fahrt auf: Bei Bürgerspaziergängen, die im Juli stattfinden, haben die Bürger/innen die besondere Gelegenheit, die Stärken und Schwächen der Ortsteile aus ihrer Sicht zu zeigen. In anschließenden Diskussionsrunden können sie ihre Meinung einbringen und mitentscheiden über die Zukunftsentwicklung ihres Dorfes. 


(17. Juni 2016) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch lädt alle Interessierten herzlich ein zum dritten Runden Tisch „Flüchtlinge in Rastatt“ am Dienstag, 5. Juli 2015, 18.30 Uhr, im Ratssaal des Historischen Rathauses. Im Fokus stehen dieses Mal die haupt- und ehrenamtliche Betreuung von Flüchtlingen sowie die Unterbringung und Verteilung von Flüchtlingen im Landkreis Rastatt. 


(17. Juni 2016) Im Rossi-Haus beginnen ab Montag, 20. Juni 2016, die Umbauarbeiten: In seiner Sitzung vom 13. Juni 2016 hatte der Gemeinderat Aufträge vergeben, um den ersten von drei Bauabschnitten in Angriff zu nehmen. Bei den Arbeiten wird das Rossi-Haus unter anderem mit einem Aufzug ausgestattet, um einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen. 


(16. Juni 2016) Ein Kran blockiert die Jahnallee am Dienstag, 21. Juni 2016, von 7 bis 15 Uhr in Höhe der Bahnüberführung. Der Kran wird benötigt, um Laster zu entladen, die Baumaterial für das neue Heizkraftwerk auf dem Joffre Areal liefern. 


(16. Juni 2016) Die Stadt Rastatt lädt ein zu einer nächtlichen Fahndung nach den Fledermäusen der Rheinaue am Samstag, 9. Juli, um 20.30 Uhr. Fachmännisch begleitet wird die Exkursion zu den Jägern der Nacht von Diplom-Biologin Beate Link von der Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Baden-Württemberg. 


(16. Juni 2016) Am Montag, 20. Juni, ist „Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung“. Daher beflaggt die Stadt Rastatt an diesem Tag auf Anordnung des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg alle öffentlichen Gebäude.


(16. Juni 2016) Für viele Schwerkranke und Verletzte Menschen sind Blutspenden überlebenswichtig. Daran erinnert der Weltblutspendertag am 14. Juni: Bei einem Empfang im Historischen Rathaus ehrte Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch gemeinsam mit Christiane Schmitt von der Bereitschaftsleitung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) 33 Rastatter Blutspender/innen und händigte ihnen die Blutspender-Ehrennadel des DRK aus. 


(15. Juni 2016) Vom 28. Juli bis zum 11. September 2016 bietet die Jugendförderung der Stadt Rastatt in Kooperation mit Rastatter Vereinen, Privatpersonen, Einrichtungen und Institutionen wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Bei insgesamt 86 anmeldepflichtigen Veranstaltungen stehen über 1.300 Plätze zur Verfügung. Ab sofort und bis einschließlich 8. Juli können sich Rastatter Kinder und Jugendliche online anmelden unter www.rastatt.ferienprogramm-online.de


(15. Juni 2016) Von sechs kontrollierten Rastatter Betrieben haben zwei gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen und hochprozentige Alkoholika an eine jugendliche Testkäuferin verkauft beziehungsweise die Jugendliche in ein Wettbüro gelassen: Das ist das Ergebnis von Jugendschutzkontrollen, die die Stadt Rastatt in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Offenburg am 7. Juni  durchgeführt hat. 


(15. Juni 2016) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. laden herzlich ein zum Themenfrühstück „Erste Hilfe in der Familie“ am Mittwoch, 29. Juni 2016, von 9.30 bis 12 Uhr im Mütter- und Familienzentrum (Engelstraße 39 H). Referentin ist Christiane Moeller, Erste Hilfe-Ausbilderin des DRK Kreisverbandes Rastatt.


(14. Juni 2016) Wo bekommt man einen guten Babysitter her? Eltern aus Rastatt sehen dieser Frage gelassen entgegen, denn sie können die Babysitter-Kartei des Mütterzentrums nutzen. Die Auswahl an gut ausgebildeten Babysittern hat sich im Juni noch einmal erweitert.


(14. Juni 2016) Für Leitungsarbeiten wird die Flößerstraße am Donnerstag, 16. Juni, und am Freitag, 17. Juni 2016, in Höhe des Hauses mit der Nummer 22 gesperrt.


(14. Juni 2016) Fast vier Jahre haben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr an ihm geschraubt, ihn lackiert und montiert. Nun ist er wieder einsatz- und fahrtbereit: Der ehemalige Kommandowagen Florian Rastatt 1/10, ein VW Käfer 1302, Baujahr 1971.


(14. Juni 2016) Die Gemeinwesenarbeit Bahnhof / Industrie und die Kochgruppe des Stadtteiltreffs laden herzlich ein zum veganen Kochen am Samstag, 18. Juni 2016, von 14 bis 17 Uhr in der Rauentaler Straße 8b.


(14. Juni 2016) Der Kinosommer kann kommen! Vom 8. Juli bis zum 19. August gibt es im Hof des Kulturforums wieder an sieben Freitagabenden cineastisches Open Air-Vergnügen mit Wohlfühlatmosphäre.


(13. Juni 2016) Von leckeren Naschereien über schicke Handtaschen bis hin zum Fußball: Viele Produkte aus fairem Handel eignen sich hervorragend als Geschenk. Diese Idee greifen die Stadt Rastatt und der Verein Faire Welt Rastatt e.V. mit der Aktion „Fair-Schenken“ am Samstag, 18. Juni 2016, auf.


(13. Juni 2016) Als Beitrag zur kriminalpräventiven Jugendarbeit hat die Städtische Musikschule Rastatt in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle „Prävention“ Rastatt das Musical „Schlamperjan“ erarbeitet. Aufgeführt wird es zunächst zweimal in der Hans-Thoma-Schule (Ötigheimer Weg) am Donnerstag, 23. Juni, um 10.35 Uhr, sowie am Freitag, 24. Juni, um 11 Uhr


(13. Juni 2016) Die Touristinformation Rastatt veranstaltet für Kinder ab sieben Jahren und ihre Familien am Sonntag, 26. Juni 2016, 15 Uhr, eine spannende Stadtrallye durch Rastatt.


(13. Juni 2016) Die Historische Innenstadt Rastatts bei einer offenen Stadtführung erkunden: Diese Möglichkeit bietet die Touristinformation Rastatt an am Samstag, 18. Juni 2016, um 14 Uhr.


(13. Juni 2016) Eine Nachtwächterführung durch Rastatt bietet die Touristinformation Rastatt an am Mittwoch, 22. Juni 2016, 19 Uhr. Ein „echter“ Nachtwächter entführt die Teilnehmer/innen in längst vergangene Zeiten.


(13. Juni 2016) Eintauchen in die barocke Welt können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Hofdamenführung mit barockem Frühstück, die die Touristinformation Rastatt am Sonntag, 19. Juni 2016, anbietet.


(10. Juni 2016) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch erzählte 53 Zweitklässlern der Hans-Thoma-Schule in der Stadtbibliothek Rastatt das Märchen von „Tischlein deck‘ dich“.


(10. Juni 2016) Grundschulkinder bei ihrem Weg durch die Schule zu unterstützen und ihnen zur Seite zu stehen: Dieser Idee folgt die Bildungspatenschaft. Im Schuljahr 2015/2016 haben 29 Rastatter/innen eine solche Bildungspatenschaft übernommen. Bei einem Empfang im Historischen Rathaus am 7. Juni zeichnete Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch sie mit einem Zertifikat aus.


(10. Juni 2016) Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb Deutschlands und fand dieses Jahr bereits zum 63. Mal statt. Mit dabei: 31 Rastatter Schüler/innen von den drei Rastatter Schulen August-Renner-Realschule, Grundschule Plittersdorf und Hansjakobschule.


(10. Juni 2016) Von Freitag, 24. Juni, bis Sonntag, 26. Juni 2016, findet auf dem Paradeplatz wieder der „Hamburger Fischmarkt“ statt. Daher wird die Lyzeumstraße von Donnerstag, 23. Juni, 18 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 26. Juni 2016, zwischen dem Paradeplatz und der Herrenstraße gesperrt.


(10. Juni 2016) Unbekannte haben sich am Außengelände der Kinderschule Amalie Struve zu schaffen gemacht. Heute Morgen haben die Mitarbeiter/innen der Kinderschule festgestellt, dass Teile des Gartens unter Wasser standen und Gartenschläuche demoliert wurden.


(10. Juni 2016) Nützliche Tipps, wie man sich in Notfallsituationen richtig verhält und wie man sich vorbereiten kann, gibt der neu aufgelegte kostenlose Ratgeber „Katastrophenalarm“.


(10. Juni 2016) Viele Fußballfans freuen sich schon darauf: Public Viewing während der Fußball-EM vom 10. Juni bis zum 10. Juli. Die Fußballspiele gemeinsam zu erleben, mitzufiebern und im besten Fall die Siege zu feiern – das gehört mittlerweile bei großen Fußballturnieren dazu. So auch in Rastatt. Die Stadtverwaltung erteilt auf Antrag eine Sondergenehmigung.


(8. Juni 2016) Verständigung zum Wohle Rastatts: In einem vertraulichen Gespräch, das dieser Tage im Rathaus stattfand, haben Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch und der Vorsitzende des Gewerbevereins RA³, Thomas Richers, die Konflikte beigelegt, die in den letzten Monaten zum Stillstand in der Zusammenarbeit zwischen Stadtverwaltung und RA³ geführt hatten. 


(8. Juni 2016) „Ihr füllt unsere Städtepartnerschaft mit Leben!“ Mit diesen Worten begrüßte Rastatts Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch rund 30 Teilnehmer/innen des Projekts „Schwarzwald-Blaues Meer“ beim Empfang am 6. Juni 2016 im Historischen Rathaus. Bei dem Projekt besuchen sich Menschen mit Behinderung aus Rastatt und Fano regelmäßig gegenseitig in ihren Heimatstätten. 


(7. Juni 2016) Anlässlich der großen Vangi-Ausstellung mit Werken des renommierten italienischen Bildhauers Giuliano Vangi in der Städtischen Galerie Fruchthalle findet am Sonntag, 12. Juni 2016, um 11 Uhr ein Matinee-Vortrag statt. 


(7. Juni 2016) Wer noch einmal die „Faszination der Fotografie“ erleben möchte, sollte sich beeilen: Am Sonntag, 12. Juni, endet die gleichnamige Sonderausstellung im Stadtmuseum, an der sich über 25 Mitglieder des Fotoclubs Rastatt beteiligen und die das ganze Spektrum der digitalen Fotografie mit allen klassischen und modernen Themen zeigt. 


(6. Juni 2016) Ab Donnerstag, 9. Juni 2016, 17 Uhr, barockt der Bahnhof wieder. Einmal im Monat, jeweils am zweiten Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr, präsentiert die Gemeinwesenarbeit Bahnhof / Industrie von Juni bis September ein kostenloses Kulturprogramm.


(6. Juni 2016) Beim fünften Bolzplatzcup im Rastatter Stadtpark am Donnerstag, 21. Juli, und am Freitag, 22. Juli 2016, sind die Ballkünste gefragt der Schüler/innen der fünften bis zur neunten Klasse aus Rastatt und Umgebung.


(6. Juni 2016) Gemeinsam tanzen und einen abwechslungsreichen Nachmittag erleben können Seniorinnen und Senioren beim nächsten Tanztee am Samstag, 18. Juni 2016.


(6. Juni 2016) Die Infrastruktur in den Straßen Kinkelstraße und „Am Gedenkstein“ im Stadtgebiet „Am Hasenwäldchen“ ist in die Jahre gekommen und bedarf einer umfassenden Sanierung, die am Montag, 13. Juni 2016, beginnt und bis zum Frühjahr 2017 dauert.


(3. Juni 2016) Die Touristinformation Rastatt veranstaltet am Sonntag, 12. Juni 2016, um 15 Uhr eine Stadtführung für die ganze Familie. Mit dabei sind „Ludwig, die Stadtmaus“ und ihr „Vater“ Hans-Peter Faller.


(3. Juni 2016) Eine Führung für ältere und gehbehinderte Menschen durch die barocke Innenstadt bietet die Touristinformation Rastatt an am Sonntag, 12. Juni 2016, 15 Uhr. Unter dem Motto „Mit Rollstuhl und Rollator durch Rastatt“ wird in gemütlichem Tempo hauptsächlich die Hauptachse zwischen der Kirche St. Alexander und dem Historischen Rathaus besichtigt.


(3. Juni 2016) Der erste Mietspiegel für Rastatt ist auf dem Weg. Ab der kommenden Woche beginnt die Datenerhebung: 2.000 zufällig ausgewählte Vermieterinnen und Vermieter von Mietwohnungen in Rastatt erhalten Fragebögen mit Fragen zu Ausstattung, Wohnfläche und Miethöhe der Wohnungen.


Stolz, Begeisterung und Freude pur löste die Nachricht aus Berlin in Rastatt aus:  Die städtische Kindertagesstätte Rheinau-Nord ist mit ihrem Projekt „Die Kugel ins Rollen bringen: Auf die Kugel, fertig, los!“ Bundessieger beim bundesweiten Wettbewerb „Forschergeist 2016“ geworden. Hierfür erhält die Kita ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro.


(2. Juni 2016) Die Stadt Rastatt und der Gewerbeverein RA³ haben sich für Samstagabend, 11. Juni, ein ganz spezielles Einkaufserlebnis ausgedacht: Von 18 bis 23 Uhr ist die erste Rastatter Ladies Night. Die Aktion versteht sich nicht als „Damenprogramm“ zur Fußball-Europameisterschaft, sondern als besonderes Shopping-Event für Frauen – und auch für Männer. 


(2. Juni 2016) Der beliebte Kinderbuchautor Oliver Scherz kommt am Freitag, 17. Juni, in die Stadtbibliothek Rastatt. Um 15 Uhr stellt er im Kellertheater Kindern ab sechs Jahren seine Abenteuergeschichte vor: „Wir sind nachher wieder da, wir müssen kurz nach Afrika“. Oliver Scherz‘ musikalische Lesungen stecken voller lebendigem Witz, sind spannend und nachdenklich-poetisch zugleich. 


(2. Juni 2016) Blattvergoldungen sind bereits seit der Antike bekannt und gehören zum festen Handwerkszeug eines Gemälderestaurators. Auch die Rastatter Gemälderestauratorin Karin Welz-Spriestersbach beherrscht dieses traditionsreiche Handwerk. Bei einem Workshop im Stadtmuseum am Donnerstag, 16. Juni, von 16 bis 19 Uhr, erklärt die Expertin den Teilnehmer/innen zunächst die Technik des Vergoldens, danach geht’s ans Werk. 


(31. Mai 2016) Kräftig gebaut wird in den nächsten Wochen in der Lützowerstraße und im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße. Die star.Energiewerke beginnen ab Donnerstag, 2. Juni, bis Donnerstag, 30. Juni 2016, mit dem vierten und letzten Bauabschnitt beim Verlegen von Gas- und Wärmeleitungen. 


Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de