Pressemitteilungen Mai 2016


(30. Mai 2016) Wer alte Elektro- und Elektronikgeräte entsorgen möchte, kann dies in Rastatt in der Elektroschrott-Sammelstelle auf dem Gelände der Stadtgärtnerei in der Oberwaldstraße 40 tun. Die Technischen Betriebe weisen allerdings darauf hin, dass Anlieferer ihre Altgeräte selbst ausladen müssen und nach Anweisung des Betriebspersonals in die jeweiligen Container, getrennt nach Sammelgruppen, abladen. 


(30. Mai 2016) Daumen drücken heißt es am Mittwochabend, 1. Juni 2016, denn dann findet in Berlin die Bundespreisverleihung des Wettbewerbs „Forschergeist 2016“ statt. Mit im Rennen: die städtische Kindertagesstätte Rheinau-Nord als Landessieger Baden-Württemberg mit ihrem Projekt „Auf die Kugel, fertig, los“. 


(30. Mai 2016) Zur Pflanze des Monats Juni 2016 hat die Umweltstiftung Rastatt die Gewöhnliche Nachtkerze (Oenothera biennis) gewählt. Sie ist das ideale Gewächs für Nachtschwärmer unter den Pflanzenliebhabern. Denn wenn andere Pflanzen schon längst schlafen, erwacht die Nachtkerze und öffnet ihre Blüten. Dieser nächtlichen Blütezeit hat die Nachtkerze auch ihren Namen zu verdanken. 


(30. Mai 2016) Was aßen die hohen Herrschaften früher im Schloss? Wie wurden die Speisen zubereitet, und was stand als Dekoration auf der fürstlichen Tafel? Diese und weitere Fragen beantwortet Küchenmagd Anna bei einer „Führung mit allen Sinnen“ über den Rastatter Wochenmarkt am Samstag, 11. Juni, um 11 Uhr. 


(30. Mai 2016) Wer sich für die Historische Bibliothek und ihre Entwicklung in den 300 Jahren seit ihrer Gründung interessiert, sollte sich Sonntag, 5. Juni, vormerken: Um 11 Uhr findet die nächste öffentliche Führung durch die ehemalige Schulbibliothek im Erdgeschoss des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums (Lyzeumstraße 11) statt. 


(30. Mai 2016) Als am vergangenen Mittwoch, 25. Mai, mit viel Prominenz der offizielle Baubeginn des Rastatter Tunnels gefeiert wurde, stießen auch die städtischen Rufe nach einer baldigen Sanierung des Rastatter Bahnhofs auf Gehör bei den Verantwortlichen der Bahn AG.  Bahnchef Rüdiger Grube versprach, sich persönlich ein Bild vom Bahnhof zu machen. 


(27. Mai 2016) In der Geschichten- und Bastelrunde der Stadtbibliothek Rastatt am Freitag, 10. Juni, 15 Uhr, dreht sich für Kinder ab sechs Jahren alles um Hunde. Kinderbibliothekarin Birgit Stellmach liest zunächst die Geschichte vom Hund Grizzly, der von seinem Zweibeiner im Tierheim abgebeben wurde. 


(27. Mai 2016) Zu einer Reise in die „Zauberhafte Märchenwelt“ mit der beliebten Rastatter Märchenerzählerin Jutta Häuser-Hartung lädt die Stadtbibliothek Rastatt Märchenfreunde ab vier Jahren am Freitag, 3. Juni 2016, um 15 Uhr ins Kellertheater ein. Der Eintritt ist frei. 


(25. Mai 2016) „Ab jetzt seid ihr die jungen Försterinnen und Förster!“ Mit diesen Worten legte Martin Koch, Kundenbereichsleiter Forst, das Wohl eines städtischen Waldstücks in die Hände der Kinder der Kindertagesstätte Rheinau-Nord. In „ihrem“ Wald können die Kita-Kinder das ganze Jahr hindurch das Leben im Wald erforschen und die Natur beobachten. 


(25. Mai 2016) Gleich zwei Segway-Führungen an einem Wochenende bietet die Touristinfo Rastatt in Zusammenarbeit mit der Firma city-seg an am Samstag, 4. Juni, und am Sonntag, 5. Juni 2016. Den Anfang macht die „Tour durchs Ried“ am Samstag, 4. Juni 2016, um 9 Uhr. 


(24. Mai 2016) Die ursprünglich für kommenden Montag, 30. Mai, angesetzte öffentliche Gemeinderatssitzung wird auf Montag, 13. Juni, 17.30 Uhr, verschoben.


(24. Mai 2016) Zwei Programmhighlights bietet das Riedmuseum Ottersdorf im Juni an: eine rund zweistündige Fahrradtour auf den Spuren der Mahl- und Schiffsmühlen mit Ortshistoriker Franz Ruf am Sonntag, 5. Juni. Und eine rund 90 minütige Themenführung zu den Fachwerkbauten im Ried mit Nicole Zerrath am Sonntag, 12. Juni.


(23. Mai 2016) stellt die Stadt vom 24. Mai bis zum 6. Juni 2016 am Bahnhof vier Toilettenkabinen auf. Eine davon ist behindertengerecht.


(19. Mai 2016) Die Grundbucheinsichtsstelle im Bürgerbüro in der Herrenstraße 15 ist von Montag, 23. Mai, bis einschließlich Freitag, 27. Mai, geschlossen.


(18. Mai 2016) Im Juni und Juli gibt es für Mädchen und Jungen zwischen neun und 13 Jahren ein vielfältiges und wahrlich süßes Samstagsprogramm im Jugendtreff in der Herrenstraße 28: In den Sommermonaten können die Kinder und Jugendlichen samstags von 15 bis 17.30 Uhr vor allem süße Leckereien wie Schokofrüchte, Eis oder Cake Pops zubereiten.


(18. Mai 2016) Die Touristinformation Rastatt bietet am Dienstag, 24. Mai 2016, um 16.30 Uhr eine Führung durch die evangelische Stadtkirche an.


(13. Mai 2016) Bisher provisorisch, jetzt endgültig und in modernen Flachstahlrahmen: An vier Standorten rund um die Schiffstraße hat die Stadt Rastatt neue Schilder aufgestellt. Sie signalisieren den Verkehrsteilnehmern: langsam fahren, hier gilt Schrittgeschwindigkeit.


(13. Mai 2016) Was gefällt Kindern in Rastatt ganz besonders? Wo spielen sie gerne? Und wo müssen sie große Straßen überqueren? Die Stadt Rastatt will es herausfinden – gemeinsam mit den Kindern! Das Ziel: einen Stadtplan erstellen, der die vielen Angebote für Kinder in Rastatt aus Kindersicht zusammenfasst. 


(13. Mai 2016) Die star.Energiwerke reinigen bis voraussichtlich Freitag, 17. Juni 2016, die Trinkwasserleitungen in Rastatt und befreien sie von Kalkablagerungen und Rost.


(13. Mai 2016) Passend zur blühenden Jahreszeit geht die Reihe „Nach der Arbeit in die Bibliothek – Historische Bücher aus der Nähe betrachtet“ weiter mit dem Thema „Botanische Bücher aus dem Bestand der Historischen Bibliothek“ am Donnerstag, 19. Mai.


(13. Mai 2016) Die Mitarbeiter des Kundenbereichs Friedhöfe überprüfen ab Dienstag, 17. Mai, die Standsicherheit der Grabsteine auf dem Stadt- und Waldfriedhof.


(13. Mai 2016)Kinder aufgepasst: Ausmisten ist wieder angesagt, denn am Samstag, 11. Juni, steigt der große Kinderflohmarkt der Stadtbibliothek Rastatt.


(12. Mai 2016) Da kommt Schwung in die Pfingstferien: Die Kinder- und Jugendförderung bietet für Mädchen zwischen 13 und 15 Jahren einen kostenlosen Hip-Hop-Tanzworkshop an, geleitet von Louisa Bader, die die Tanzgruppe TrueJoy trainiert.


Kein Sitzplatz blieb frei bei der Premiere des Seniorenkinos am 11. Mai 2016 im Kinosaal des FORUMS Rastatt: Rund 140 Seniorinnen und Senioren machten es sich mit einem Begrüßungssekt und Snacks in den Kinosesseln gemütlich, um den Film „Ich bin dann mal weg“ von Comedian Harpe Kerkeling zu genießen.


(11. Mai 2016) Noch Karten gibt es für das Kindertheaterstück „Käpten Knitterbart“, das das Kinder- und Figurentheater Knuth auf Einladung der Stadtbibliothek Rastatt am Freitag, 13. Mai 2016, um 15 Uhr im Kellertheater aufführt.


(11. Mai 2016) Am Sonntag, 22. Mai 2016, ist Internationaler Museumstag. Die städtischen Museen machen mit und bieten frei nach dem diesjährigen Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt in die städtischen Museen ist am Internationalen Museumstag frei, die angebotenen Aktionen sind kostenlos.


(11. Mai 2016) Rastatt jazzte in Ostrov: Auf Einladung der Kunstschule Ostrov hat das Bläserensemble der Städtischen Musikschule Rastatt „Let’s fetz“ am diesjährigen Musikfestival in Ostrov teilgenommen.


(11. Mai 2016) Vorbei ist es mit dem unerlaubten Parken auf dem historischen Pflaster der Schiffstraße: Vergangene Woche hat die Stadtverwaltung Poller aufgestellt, um die empfindlichen Sandsteinplatten zu schützen.


(10. Mai 2016) Die Touristinformation Rastatt bietet am Mittwoch, 18. Mai 2016, 19 Uhr, eine Nachtwächterführung durch Rastatt an. Ein „echter“ Nachtwächter entführt die Teilnehmer/innen in längst vergangene Zeiten.

Zum vollständigen Artikel...


(10. Mai 2016) Die Touristinformation Rastatt bietet am Freitag, 20. Mai 2016, 17 Uhr, eine Hofdamenführung an. Teilnehmer/innen erleben dabei die Sehenswürdigkeiten der Barockstadt aus der Sicht einer Hofdame aus der Zeit der Markgrafen von Baden-Baden.

Zum vollständigen Artikel...


(10. Mai 2016) Mit dem Film „Ich bin dann mal weg“ startet das Multiplexkino FORUM Rastatt am Mittwoch, 11. Mai, die neue Veranstaltungsreihe Seniorenkino.

Zum vollständigen Artikel...


(10. Mai 2016) Gemeinsam tanzen und einen abwechslungsreichen Nachmittag erleben können Seniorinnen und Senioren beim Tanztee am Samstag, 21. Mai 2016.

Zum vollständigen Artikel...


Es prägt das barocke Antlitz von Rastatt und ist aus dem Stadtbild nicht wegzudenken: das Rossi-Haus. Die Säulen und verspielten Zierelemente versetzen den Betrachter in eine Zeit vor rund 300 Jahren.

Zum vollständigen Artikel...


(9. Mai 2016) Für die Besucher/innen des Zirkus stehen Parkplätze auf dem Segelflugplatzgelände zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten schafft die Stadt Rastatt in der Baldenaustraße, die von Donnerstag, 12. Mai, bis Mittwoch, 18. Mai 2016, als Einbahnstraße ausgeschildert wird.

Zum vollständigen Artikel...


(9. Mai 2016) Lesestoff und Medien zu Schnäppchenpreisen gibt es bis noch bis Dienstag, 17. Mai 2016, beim Bücher- und Medienflohmarkt in der Stadtbibliothek Rastatt. Alles muss raus, deshalb wurden die Preise deutlich gesenkt.

Zum vollständigen Artikel...


(9. Mai 2016)  Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Seniorenhilfe am 26. April im Café Pagodenburg ehrte Bürgermeister Wolfgang Hartweg die freiwilligen Helfer/innen.

Zum vollständigen Artikel...


(9. Mai 2016) Wie geht es weiter mit dem Rossi-Haus? Wer auf diese und weitere spannende Fragen rund um das denkmalgeschützte Kavaliersgebäude eine Antwort haben möchte, sollte die kostenlose Führung durchs Rossi-Haus am Samstag, 21. Mai 2016, 14 Uhr, nicht verpassen. Anlässlich des bundesweiten Tags der Städtebauförderung stellt die Stadt Rastatt das Sanierungsvorhaben vor.

Zum vollständigen Artikel...


(9. Mai 2016) Die Touristinformation Rastatt bietet einmal im Monat Samstagsführungen durch die Historische Innenstadt an. Die nächste offene Stadtführung ist am Samstag, 14. Mai 2016, 14 Uhr. Ein kundiger Stadtführer bringt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Sehenswürdigkeiten und die Geschichte der Barockstadt bei einem Rundgang nahe.

Zum vollständigen Artikel...


(4. Mai 2016) Am Pfingstmontag, 16. Mai, ist wieder Deutscher Mühlentag – ein schöner Anlass, das Riedmuseum in Ottersdorf zu besuchen. Denn das besitzt nicht nur eine gut erhaltene Ölmühle aus dem 18. Jahrhundert, sondern bietet an diesem Tag ein spannendes und schmackhaftes Familienprogramm.

Zum vollständigen Artikel...


(4. Mai 2016) Den Grundstein für fünf Mehrfamilienhäuser mit 73 Wohnungen und zwei Tiefgaragen legte am 2. Mai Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch gemeinsam mit den Projektenwicklern Franz und Karlheinz Falk, Bauunternehmer Martin Scheibner und Vertriebsleiter Peter Wohlwend.

Zum vollständigen Artikel...


(4. Mai 2016)  Das Kanalnetz in Plittersdorf ist in die Jahre gekommen und wird im Auftrag der Stadt Rastatt ab Montag, 9. Mai 2016, bis zum Ende der Sommermonate umfassend saniert.

Zum vollständigen Artikel...


(4. Mai 2016) Rechtzeitig vor Beginn der Brutzeit haben sich Eltern und Kinder der Kindertagesstätte BIBER – Haus für Kinder getroffen, um gemeinsam im Hof der Kita Nistkästen zu bauen. Zwei Arten von Nistkästen standen dabei zur Auswahl.

Zum vollständigen Artikel...


(2. Mai 2016) Zum vorerst letzten Mal trifft sich die Spielgruppe für Kinder bis zu drei Jahren und ihre Eltern in der Kita Rheinau-Nord am Donnerstag, 12. Mai 2016, von 15 bis 16 Uhr.

Zum vollständigen Artikel...


(2. Mai 2016) Wer gerne stöbert und auf Schnäppchenjagd geht, sollte sich den kommenden Donnerstag, 5. Mai, vormerken: Um 17 Uhr ist Startschuss für die Online-Auktion des Bürgerbüros. Bis Sonntag, 15. Mai, 17 Uhr, können Interessierte unter www.fundus.eu auf allerlei Fundsachen bieten:

Zum vollständigen Artikel...


(2. Mai 2016) Der Musikschul-Förderverein hat einen neuen Vorstand. Bei der  Mitgliederversammlung des Vereins wählten die Mitglieder einstimmig Eugen Mockert, Bürgermeister a.D., zum neuen Vorsitzenden

Zum vollständigen Artikel...


(2. Mai 2016) Zu ihrem Familienkonzert mit Baglama, Rock und „Jugend musiziert“ lädt die Städtische Musikschule ein am Samstag, 7. Mai, um 19 Uhr im Theatersaal der Reithalle Rastatt. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 18.30 Uhr.

Zum vollständigen Artikel...


Folgen Sie uns auf:


Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon: 07222 972-1300
oder -1301

E-Mail: pressestelle@rastatt.de