Kostenloses Baden-WLAN in Rastatt

Kostenloses WLAN bietet die Stadt Rastatt in Kooperation mit dem Betreiber INKA e.V. im gesamten Bereich des Rastatter Marktplatzes und in der Touristinformation an. Über das offene Baden-WLAN beziehungsweise das verschlüsselte und sichere Baden-sWLAN können Rastatter/innen, Gäste und Touristen kostenlos im Internet surfen. Eine zeitliche Begrenzung oder Limitierung des Datenvolumens gibt es nicht, eine Registrierung für das offene Baden-WLAN ist nicht nötig. In der Stadtbibliothek, im Jugendtreff, beim Paradeplatz und beim Bürgerbüro stellen die Mitarbeiter des Kundenbereichs Organisation und EDV innerhalb der nächsten Wochen weitere Antennen auf, um das Netz zu erweitern. Auch andere Kommunen und Einrichtungen der Region nutzen Baden-WLAN. Dazu gehören Baden-Baden, Bretten, Bühl, Sinzheim und die Standorte des Klinikums Mittelbaden (Baden-Baden, Bühl, Forbach und Rastatt). 

Und so funktioniert’s:

Offenes BADEN-WLAN

BADEN-WLAN erfordert keine Registrierung, man kann das WLAN direkt ohne Anmeldung nutzen, surft aber unverschlüsselt.

Verschlüsseltes BADEN- sWLAN: 

Wer sicher surfen will, registriert sich für das verschlüsselte BADEN-sWLAN und surft dort mit den erhaltenen Zugangsdaten.

Übrigens: Mit den Registrierungsdaten kann man sich auch im KA-WLAN in Karlsruhe einloggen und umgekehrt.

So wird der Zugang eingerichtet:

Nach der erfolgreichen Registrierung kann man die Anmeldedaten für BADEN-sWLAN verwenden.

1. Verbinden

Mobiles Endgerät mit dem Netzwerk „BADENsWLAN“ verbinden

2. Authentifizieren

Das mobile Endgerät erfragt einige Informationen:

  • Android: Als Identität und als anonyme Identität jeweils den Usernamen eintragen. Bei Passwort das zugeteilte Passwort verwenden.
  • iOS/Apple: Frage nach Benutzername mit dem Usernamen und Kennwort mit dem zugeteilten Passwort beantworten.
  • Windows Phone: Benutzernamen Bxxxxxx@baden und Kennwort eingeben.

In der Folge das gegebenenfalls angezeigte Zertifikat des Servers radius02.inka.de bzw. radius01.inka.de akzeptieren.

3. Direkt lossurfen

Wer einmal angemeldet ist, wird  automatisch wieder angemeldet, wenn er sich im Bereich von BADEN-sWLAN aufhält.

Kontakt:

Pressestelle Stadt Rastatt

Telefon 07222/972-1300
oder -1301, -1305

E-Mail: pressestelle@rastatt.de