Rastatt baROCKT den Weihnachtsmarkt – Großer Musik-Contest auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt

Er ist das Highlight auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt und einzigartig in der Region: der große Musik-Contest Rastatt baROCKT den Weihnachtsmarkt. Hier erhalten Künstler aller Stilrichtungen eine große Bühne – und  schaffen vielleicht den ganz großen Durchbruch! Gleichzeitig wird das Publikum in Rastatt jeden Freitagabend während des Weihnachtsmarkts bestens unterhalten. 

So läuft der Musik-Contest ab:

Egal ob Band, Solokünstler oder Chor. Ob Akustik, Folk, Rock, Pop, Punk oder Rap: Jeder, der sich auf die Bühne traut, kann sich mit einem Demo-Tape oder Video beim Stadtmarketing bewerben. Die Bewerbungsphase für den Musik-Contest 2017 ist bereits abgelaufen. Eine Fachjury sichtet alle Einsendungen.

Im Wettbewerb treten die ausgewählten Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegeneinander an und ba-rocken in drei Vorrunden immer freitags auf dem Weihnachtmarkt die große Bühne im Zentrum des Marktplatzes. Ein Online-Voting und die Fachjury bestimmen, welcher der Teilnehmer es ins große Finale am letzten Freitagabend auf dem Weihnachtsmarkt schafft. Dort entscheidet sich schließlich, wer den Weihnachtsmarkt baROCKT!


Die Teilnehmer von "Rastatt barockt den Weihnachtsmarkt" 2017

1. Vorrunde am Freitag, 1. Dezember:

  • 19 Uhr - Maxi Griff aus Karlsruhe: Ein Projekt von vier Künstlern, die viele Emotionen in ihre Musik packen und ihr Publikum damit anstecken. 
  • 19.45 Uhr - Duo Angel Mama aus Bruchsal: Duo Angel Mama – das sind Mutter und Tochter, die eigene Songs in Pop-Jazz-Stilistik singen und sich dabei auf dem Klavier begleiten. Feines Musikerlebnis für liebevolle Ohren. 
  • 20.30 Uhr - Najenko aus Karlsruhe: Najenko – zugeknöpft und unrasiert! Deutschsprachige Rockmusik mit mehr Jazz, als man denkt, und mehr Pop, als einem lieb ist. Er lässt seinen bunten Gedanken freien Lauf und lädt zum Zuhören, Tanzen und Mitdenken ein.
Foto: Band
Foto: Band
Foto: Band

2. Vorrunde am Freitag, 8. Dezember:  

  • 19 Uhr - The Mamatoo aus Backnang: Der markante Sound der sieben MAMATOO-Musiker passt in keine Schublade. Mit außergewöhnlichem Satzgesang, lyrischen Cello-Klängen, perlenden Pianosounds und harmonischer Instrumentierung der besonderen Art schafft die Band eine Atmosphäre voller Gefühl und Leidenschaft.
  • 19.45 Uhr - Magda und Nici aus Rastatt: Ein junges Akustikduo bei ihrem Heimspiel auf dem Rastatter Weihnachtsmarkt! Mit Cajon, Gitarre und Gesang covern die beiden aktuelle Hits der Popmusik bis hin zu altbekannten Klassikern.
  • 20.30 Uhr - Tabula Rasa Orchestra aus Stuttgart: Ein Orchester der anderen Art! Das Tabula Rasa Orchestra besticht nicht nur durch vielfältige und kreative Musik, sondern auch durch saftigen Pop-Sound mit jamaikanischen und amerikanischen Einflüssen.
Foto: Band
Foto: Band
Foto: Band

3. Vorrunde am Freitag, 15. Dezember: 

  • 19 Uhr - Free-Men-Life aus Karlsruhe: Die zwei Musiker sind mit Straßenmusik aufgewachsen, was ihren Musikstil prägt – einen Mix aus Pop, Reggea, Folk und Jazz. Gewinner des Akademia Music Awards für den besten Folk-/Singer-Songwriter- Song.
  • 19.45 Uhr - Polly Paulin aus Stuttgart: Das Trio von Polly Paulin steht für selbstgeschriebene englische Popmusik mit viel Energie, die einem nicht mehr so schnell aus dem Kopf geht.
  • 20.30 Uhr - Sonni Fäsh aus Freudental: SONNI FÄSH geht ins Ohr, in die Beine und spricht Herz und Kopf an. Die fünfköpfige Band bringt Musik aus dem Süden, ansprechend, aufgeräumt und akzentfrei.
Foto: Band
Foto: Band
Foto: Band

Mitmachen lohnt sich!

Zu gewinnen gibt es für die Contest-Teilnehmer attraktive Preise: 1. Preis ist ein professionelles Musikvideo von Baden-TV im Wert von 5.000 Euro,  2. Preis sind ein Interview und Songausstrahlungen bei Radio Regenbogen. 3. Preis ist ein von der Brauerei Franz ausgerichtetes Fest im Wert von 1.000 Euro.

Aber nicht nur die Preise sind es wert, mitzumachen. Auch für einen nachhaltigen Erfolg, einen höheren Bekanntheitsgrad und weitere Gigs lohnt es sich, beim großen Musik-Contest Rastatt baROCKT den Weihnachtsmarkt teilzunehmen. 

Der Musik-Contest Rastatt baROCKT den Weihnachtsmarkt ist eine Veranstaltung des Stadtmarketings Rastatt in Kooperation mit Baden-TV. Sponsoren sind die Brauerei Franz und Radio Regenbogen. 

Beim Musikcontest 2016 ging der erste Platz an Desirée Lobé aus Freiburg. Hauptgewinn war der Dreh zu diesem Video mit dem Team von Baden-TV:

Das Gewinner-Video 2016 von "Endless Second" aus Karlsruhe:

Kontakt:

Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Citymanagement

Markus Lang
Eventmanager
Herrenstr. 15
76437 Rastatt

Tel.: 07222 972-1280
Fax: 07222 972-1299
E-mail: stadtmarketing@rastatt.de


Rastatt baROCKT den Weihnachtsmarkt:

→ Runde 1: Freitag, 1. Dezember, ab 19 Uhr

→ Runde 2: Freitag, 8. Dezember, ab 19 Uhr

→ Runde 3: Freitag, 15. Dezember, ab 19 Uhr

→ Finale: Freitag, 22. Dezember, ab 19 Uhr