Pressemitteilungen November 2015


(30. November 2015) Aufgrund der feuchten Witterung verzögern sich die Bauarbeiten an den Bushaltstellen der Josefstraße. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende der zweiten Dezemberwoche abgeschlossen sein, ursprünglich war die Fertigstellung für den 30. November geplant.


(30. November 2015) Die Touristinformation Rastatt bietet am Samstag, 12. Dezember 2015, 17 Uhr, eine weihnachtliche Führung durch die Kasematten an. Nach einem kleinen überirdischen Spaziergang bei Dämmerung erfolgt der Abstieg in die weihnachtlich geschmückte Welt der Kasematten. Für Kinder gibt es zum Abschluss ein kleines Präsent. Treffpunkt ist am Eingang der Kasematten, Militärstraße 11 (beim gelben Haus).


(30. November 2015) Pünktlich zur Eröffnung des neuen Multiplexkinos Forum Rastatt am Donnerstag, 3. Dezember 2015, wird die Buslinie 232 an der neuen Haltestelle „Forum Rastatt“ in der Karlsruher Straße halten. Der offizielle Eintrag der neuen Haltestelle in die Fahrplantabellen der Linie 232 erfolgt dann zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015.


(27. November 2015) Die star.Energiewerke verlegen ab Dienstag, 1. Dezember 2015, Leitungen in der Lützowerstraße. Während der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis zum 15. Januar 2016 dauern, wird die Lützowerstraße zur Einbahnstraße in Richtung Niederbühl. Eine Umleitung über die Karlstraße in die Josefstraße eingerichtet.


(27. November 2015) Zu ihrer alljährlichen Regionalkonferenz trafen sich am 24. November in der Barockstadt die Leiterinnen und Leiter der Musikschulen der Region „Mittlerer Oberrhein“. Im Brahmssaal der Städtischen Musikschule Rastatt begrüßte Bürgermeister Arne Pfirrmann die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die 15 Musikschulen zwischen Bruchsal und Bühl vertraten.


(27. November 2015) Zu einer öffentlichen Führung durch die Historische Bibliothek lädt am Sonntag, 6. Dezember, 11 Uhr, Bibliothekarin Heike Endermann ein. Sie erläutert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei einem Rundgang durch die Räumlichkeiten die Geschichte und die besonderen Bestände einer der fünf bedeutendsten Schulbibliotheken Deutschlands.


(26. November 2015) Die Stadtbibliothek Rastatt lädt am Freitag, 4. Dezember, 15 Uhr, kleine und große Märchenfreunde ab vier Jahren in die „Zauberhafte Märchenwelt“ mit Jutta Häuser-Hartung im Kellertheater ein.


(26. November 2015) Zu einem wunderschönen Weihnachtsstück lädt die Stadtbibliothek Rastatt Kinder ab vier Jahren am Freitag, 11. Dezember 2015, um 15 Uhr im Kellertheater ein: Das Blinklichter Theater führt mit Tischmarionetten, Schattentheater und Schauspiel „Kein Platz in Bethlehem“ auf. Das Theaterstück erzählt, was sich vor mehr als 2000 Jahren in einem Stall in Bethlehem zugetragen hat.


(26. November 2015) Zur Pflanze des Monats Dezember hat die Umweltstiftung Rastatt die Gewöhnliche Waldrebe (Clematis vitalba) gewählt. Bei uns trifft man sie fast überall an, bevorzugt jedoch in den Waldrandlagen der Auenwälder. Dort bildet sie dichte Vorhänge und verleiht dem Wald so seinen Urwaldcharakter.


(26. November 2015) Peter Hank erläutert bei einem Matinee-Vortrag in der Städtischen Galerie Fruchthalle am Sonntag, 29. November 2015, 11 Uhr, das Werk “White Last Supper –  zum Kontext des Abendmahls“ des Künstlers Ben Willikens. Hank geht dabei auf die Entstehung des Werkes, seine kunstgeschichtliche Bedeutung und seine Wirkung ein.


(25. November 2015) In der Adventszeit bietet die städtische Touristinformation Rastatt in Zusammenarbeit mit dem Hotel Schwert eine besondere Führung an. Am Freitag, 11. Dezember 2015,  beginnt um 17.30 Uhr die genussreiche Tour „Rastatt im Advent für Genießer“: Bei einem Spaziergang durch die weihnachtliche Innenstadt und einer Führung durch die Bel Etage des Residenzschlosses erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer Historisches, Kurioses und Wissenswertes über die Barockstadt.


(24. November 2015) Wenn Eltern einmal ohne ihre Kinder ausgehen wollen, ist oft guter Rat teuer. Denn eine/n gut ausgebildete/n Babysitter/in zu finden, ist nicht leicht. Das ändert sich jetzt. Denn 15 zukünftige Babysitter haben im Mütterzentrum Löwenzahn erfolgreich einen zweitägigen Kurs besucht. Unter der Anleitung von Lucia Fritz vom DRK Plittersdorf lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man wickelt, Speisen zubereitet, Unfälle verhütet und Babys und Kleinkinder richtig pflegt.


(20. November 2015) Anlässlich des Staatsakts für den am 10. November verstorbenen Bundeskanzler a. D. Helmut Schmidt beflaggt die Stadt Rastatt auf Anordnung des Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg am Montag, 23. November 2015, alle öffentlichen Gebäude.


(20. November 2015) Vor ziemlich genau 300 Jahren – ein Jahr nach dem Rastatter Friedensschluss – hatte sich am Rastatter Hof die Hofkapelle gegründet. Zur 300. Wiederkehr dieses Ereignisses verfolgt der Musikwissenschaftler Dr. Markus Zepf (Nürnberg) in einem Vortrag „Die Musik kommt! Die Wiederbelebung der Rastatter Hofkapelle“ die Spuren der Rastatter Hofmusik. 


(20. November 2015) Klassisches Buch aus Papier oder lieber eBook? Die Kunden der Stadtbibliothek Rastatt haben die Wahl und entscheiden sich immer häufiger für die digitale Variante. Dieser Entwicklung trägt der Onleihe-Verbund „eBooks & more“ Rechnung, zu dem auch die Stadtbibliothek Rastatt gehört. Das Sortiment digitaler Medien erweitert sich kontinuierlich. 


(19. November 2015) Fürs Wochenende sind Schnee und Eis in Rastatt vorhergesagt. Aber keine Sorge: Auf den Wintereinbruch sind die Technischen Betriebe vorbereitet: Mehr als 120 Mitarbeiter, neun  Streufahrzeuge, sechs Handstreugeräte sowie 630 Tonnen Salz stehen bereit.  


(19. November 2015) Jazzig geht die Reihe „Kultur am Bahnhof“ in die Adventszeit: Am Donnerstag, 26. November, spielt das Duo TWOGETHER von 17 bis 18 Uhr am Bahnhofsvorplatz eingängige Jazz-Melodien.


(17. November 2015) Die Gemeinwesenarbeit Bahnhof/ Industrie lädt zusammen mit der veganen Kochgruppe des Stadtteiltreffs am Samstag, 21. November 2015, von 14 bis 17 Uhr zu einem offenen Kochtreff in die Rauentaler Straße 8b ein. 


(17. November 2015) Die Frauen des Vereins „Die Brücke für den Dialog“ laden gemeinsam mit der städtischen Gemeinwesenarbeit Bahnhof/Industrie herzlich ein zum gemeinsamen Kochen von türkischen Spezialitäten am Donnerstag, 19. November 2015, 17 bis 21 Uhr.


(17. November 2015) Die Schulsozialarbeiterinnen der Stadt Rastatt laden herzlich ein zum schulübergreifenden Elternabend unter dem Motto „Kids online“ am Donnerstag, 26. November 2015, von 19.30 bis circa 21 Uhr im Kellertheater Rastatt (Herrenstraße 24). Angesprochen sind insbesondere Eltern mit Schulkindern der Klassen fünf bis sieben. 


(17. November 2015) Bald ist es wieder soweit: Von Freitag, 27. November, bis Sonntag, 20. Dezember, verwandelt sich der Rastatter Marktplatz wieder in ein Weihnachtsdorf mit bunt geschmückten Hütten, Glühweinständen, stimmungsvoller Beleuchtung und einem unterhaltsamen Bühnenprogramm. Highlight in diesem Jahr ist der Musikwettbewerb „Rastatt baROCKT den Weihnachtsmarkt“.


(16. November 2015) Da die Seniorenhilfe Rastatt e.V. bedürftige Senioren zur Weihnachtszeit mit einer Geldspende erfreuen möchte, ruft Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch die Bevölkerung, Firmen, Behörden und andere engagierte Menschen in Rastatt auf, möglichst bis Anfang Dezember für die Seniorenhilfe zu spenden. 


(16. November 2015) Die erfolgreiche Jubiläumsausstellung „300 Jahre Schulgeschichte(n)“ endet am Sonntag, 22. November. Zum Abschluss bieten an diesem Tag um 15 Uhr die beiden Kuratorinnen Claudia Schuler und Christiane Weigel sowie Bibliothekarin Heike Endermann eine letzte Führung durch die Ausstellung über die wechselvolle Geschichte des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums (LWG) an. 


(13. November 2015) Die Spielgruppe in der Kindertagesstätte Rheinau-Nord für Kinder bis drei Jahren und ihre Eltern fällt am Donnerstag, 19. November, aus. Der nächste reguläre Termin ist daher Donnerstag, 26. November, 15 bis 16 Uhr. 


(13. November 2015) Der Umbau der Kreuzung zwischen Oberwaldstraße und Wilhelm-Busch-Straße ist inzwischen erfolgreich abgeschlossen. Er ermöglicht jetzt sicheres Radfahren und eine barrierefreie Überquerung für Geh- und Sehbehinderte. 


(13. November 2015) Am kommenden Montag, 16. November, tagt der Verkehrs- und Finanzausschuss um 17.30 Uhr im Ratssaal des Historischen Rathauses. 


(12. November 2015) Einen Blick auf Fragmente inzwischen verlorener Bücher, Werke und Schriftstücke werfen können Liebhaber Historischer Bücher bei der nächsten Runde „Nach der Arbeit in die Bibliothek – Historische Bücher aus der Nähe betrachtet“ am Donnerstag, 19. November 2015, um 17.30 Uhr in der Historischen Bibliothek. 


(12. November 2015) Am Freitag, 27. November, zeigt die Stadtbibliothek Rastatt um 15 Uhr im Kinderkino für Kinder ab acht Jahren „Rico, Oskar und die Tieferschatten“, eine mit viel Witz erzählte Freundschaftsgeschichte. 


(12. November 2015) Die Eltern- und Familienbildung der Stadt Rastatt und das Mütter- und Familienzentrum Löwenzahn e.V. laden herzlich ein zum Themenfrühstück „Sprachförderung durch Sprachspiele“ am Mittwoch, 25. November 2015, von 9.30 bis 12 Uhr im Mütter- und Familienzentrum (Engelstraße 39 H). 


(11. November 2015) Rund 70 Kinder des Schulkindergartens der Lebenshilfe Rastatt / Murgtal e.V. und  ihre Betreuer besuchten Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch am 10. November 2015 im Historischen Rathaus. Unter dem Motto „Ein bisschen so wie St. Martin sein“ sangen die Drei- bis Sechsjährigen dem Oberbürgermeister Martinslieder vor.


(10. November 2015) Als in der Nacht des 9. Novembers 1938 im ganzen Deutschen Reich bei den Reichspogromen Geschäfte und jüdische Einrichtungen zerstört wurden, brannte auch die Synagoge in Rastatt und es kam zu Übergriffen gegen die jüdische Bevölkerung. An die Opfer gedachten am 9. November 2015 Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch, Bürgermeister Pfirrmann und Stadtarchivar Oliver Fieg und legten im Namen der Stadt Rastatt einen Kranz nieder.


(10. November 2015)  Gemeinsam kochen, sich austauschen und genießen: Das hat im Stadtteiltreff Rheinau schon Tradition. Denn zweimal im Jahr treffen sich hier sozial engagierte Frauen, um gemeinsam zu kochen – zuletzt am 29. Oktober.


(9. November 2015) Auch im kommenden Jahr gibt es wieder eine Partnerschaftsreise. Das Ziel: die französische Partnerstadt Orange. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, vom 13. bis zum 18. September in die Provence zu fahren, um dort das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Rastatt und Orange zu feiern. 


(9. November 2015) Auch in den Herbstferien war für Grundschüler der Hans-Jakob-Schule und der Karlschule in Rastatt etwas geboten: Gemeinsam organisierten die Gemeinwesenarbeit West, die Gemeinwesenarbeit Dörfel und die Gemeinschaftsunterkunft in der Alten Bahnhofstraße vom 2. November bis zum 5. November 2015 ein Herbstferienprogramm. 


(9. November 2015) Unter dem Motto „Tanz mal wieder“ laden das Seniorenbüro Rastatt, die Seniorenhilfe Rastatt e.V. und der Seniorentreff „Offene Tür“ zum Tanztee für Seniorinnen und Senioren ein am Samstag, 21. November 2015. 


(9. November 2015) Das Vorlese- und Bastelangebot der Gemeinwesenarbeit Bahnhof / Industrie startet mittwochs ab sofort eine halbe Stunde später um 16 Uhr und geht bis 17.30 Uhr. 


(9. November 2015) Am Mittwoch, 18. November 2015, treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Straßenverkehrsbehörden des Regierungsbezirks Karlsruhe zu einer Besprechung im Regierungspräsidium. Aus diesem Grund ist die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Rastatt an diesem Tag geschlossen. 


(9. November 2015) Gleich zwei Sonderveranstaltungen stehen im November im Angebot: eine Führung durch die Tulla-Ausstellung im Stadtmuseum am Sonntag, 22. November, 11 Uhr, mit Nicole Zerrath, die beim Ausstellungskonzept maßgeblich mitgearbeitet hat. Und ein Vortrag am Freitag, 27. November, um 19 Uhr zum Thema „Tulla im Netzwerk der Gelehrten“ im Bibliothekssaal der Historischen Bibliothek. 


(9. November 2015) Die Bushaltestellen in der Josefstraße im Altstadtgebiet Dörfel werden barrierefrei umgebaut. Los geht es ab Montag, 9. November, mit der nördlichen Haltestelle in Richtung Innenstadt.


(9. November 2015) In der Werkstraße wird von Donnerstag, 12. November, bis voraussichtlich Freitag, 4. Dezember, eine Gasleitung verlegt. Während der Bauarbeiten können Autofahrer von der Lochfeldstraße aus nicht in die Werkstraße einfahren. 


(9. November 2015) Für ihr großes Engagement für die Stadt Rastatt bedankte sich Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch bei einer Feierstunde im Schulungsraum des Feuerwehrgebäudes bei 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt Rastatt. 


(9. November 2015) Schon über ein Jahr ist es her, dass Aalschokker „Heini“ nicht mehr an seinem angestammten Platz in der Sandbachmündung auf der Gemarkung Wintersdorf liegt. Viele Besucher und auch Radfahrer, die den PAMINA Rheinpark-Fahrweg befahren, haben das idyllisch gelegene Schiff in diesem Sommer schmerzlich vermisst. Allerdings hat die Abwesenheit von Heini einen guten Grund: alle zehn Jahre muss er nämlich zum Aalschokker-TÜV. 


(5. November 2015) Wie stand es im 19. Jahrhundert um die Gesundheitsfürsorge in Rastatt? Welche Krankheiten plagten die Bevölkerung? Davon berichtet Stadtarchivar Oliver Fieg am Freitag, 13. November 2015, um 19 Uhr in einem bebilderten Vortrag mit dem Titel „Blattern, Pest und Cholera“ im Bibliothekssaal der Historischen Bibliothek. 


(5. November 2015) Zu einem unterhaltsamen Winterstück lädt die Stadtbibliothek Rastatt Kinder ab vier Jahren am Freitag, 20. November, um 15 Uhr ins Kellertheater ein. Das Figurentheater Unterwegs spielt „Tomte Tummetott“ nach einem Bilderbuch von Astrid Lindgren. 


(5. November 2015) Auf einen schönen Märchennachmittag können sich kleine und große Märchenfreunde ab vier Jahren am Freitag, 13. November, im Kellertheater freuen: Um 15 Uhr nimmt Jutta Häuser-Hartung Kinder wieder mit in die „Zauberhafte Märchenwelt“.


(5. November 2015) Ihren Truppführerlehrgang erfolgreich gemeistert haben 13 Teilnehmer aus den Feuerwehren Rastatt, Elchesheim-Illingen, Bischweier und Steinmauern. Bei der Abschlussprüfung am 31. Oktober zeigten die Kursteilnehmer, was sie während des Lehrgangs vom 23. September bis zum 31. Oktober gelernt hatten. 


(4. November 2015) Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch überreichte gemeinsam mit den Rastatter Karnevalsvereinigungen und der Interessensgemeinschaft Rastatter Narren am 2. November im Historischen Rathaus einen Scheck über 1.100 Euro an den Verein Rasselbande, dem Förderverein des Schulkindergartens für körper- und mehrfachbehinderte Kinder in Rastatt. 


(4. November 2015) Der Kundenbereich Ausländerwesen weist darauf hin, dass es rund einen Monat lang, zwischen 9. November und 9. Dezember, zu längeren Wartezeiten für Bürgerinnen und Bürger kommen kann. 


(4. November 2015) Er ist ein Aktionstag von Jugendlichen für Jugendliche: der Jugendgipfel. Zum mittlerweile fünften Mal findet er in Rastatt statt. Am Montag, 9. November, sind Jungs und Mädels ab der achten Klasse eingeladen, zwischen 10 und 13.30 Uhr in die Reithalle zu kommen und über das diesjährige Motto zu diskutieren: „What the fuck is Jugendkultur?“ 


(4. November 2015) Dienstagmorgen, 8 Uhr. Einige Menschen tummeln sich auf dem Flur im dritten Stock der Fruchthalle. Sie wollen zur Wohngeld-Sprechstunde der Stadt Rastatt. Sie wollen zu Annelie Müller. Denn: Wer einen Antrag auf Wohngeld stellen möchte, gibt ihn bei ihr ab – und geht ihn auch mit ihr durch.

Zum vollständigen Artikel...


(4. November 2015) Wegen einer Fortbildung ist das Standesamt am Dienstag, 10. November 2015 geschlossen. 


(3. November 2015) Wie die Stadtbibliothek Rastatt mitteilt, beginnt die „Badische Kriminacht“ am Freitag, 6. November, um 19 Uhr und nicht, wie fälschlicherweise auf den Eintrittskarten angegeben, um 20 Uhr.


(3. November 2015) Am Samstag, 7. November 2015, werden um 14 Uhr die Sirenen in Rastatt und den fünf Ortsteilen Plittersdorf, Wintersdorf, Ottersdorf, Rauental und Niederbühl getestet. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Kinder und ältere Menschen über den anstehenden Probealarm zu informieren.


(2. November 2015) Am Sonntag, 8. November, bietet Bibliothekarin Heike Endermann um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch die Historische Bibliothek an. Dabei stellt sie die Geschichte, Bestände und Besonderheiten des Hauses vor. Im Anschluss können Interessierte dann noch die Jubiläumsausstellung „300 Jahre Schulgeschichte(n)“ besichtigen, die die wechselvolle Geschichte des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums thematisiert.


(30. Oktober 2015) Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft, das erstmalig die Vorschriften fürs Meldewesen bundeseinheitlich regelt.

Kontakt für Journalisten:

Kundenbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressereferentin
Heike Dießelberg

Telefon 07222/972-1300
Telefax 07222/972-1399

E-Mail:
pressestelle@rastatt.de

Archiv:

Pressemitteilungen 2015:

Oktober 2015

September 2015

August 2015

Juli 2015

Juni 2015

Mai 2015

April 2015

März 2015

Februar 2015

Januar 2015

Pressemitteilungen 2014 bis 2011:

Pressemitteilungen der Stadt Rastatt aus dem Jahr 2014

Pressemitteilungen der Stadt Rastatt aus dem Jahr 2013

Pressemitteilungen der Stadt Rastatt aus dem Jahr 2012

Pressemitteilungen der Stadt Rastatt aus dem Jahr 2011