Führungen


 

Gesamtführungsangebot 2017 der Touristinformation Rastatt und ihrer Partner

 

Anmeldungen und Infos:
Telefon 07222 / 972-1220
E-Mail: touristinfo@rastatt.de

 

 


Rastatt entdecken, erleben und genießen...


Marktfrau Anna / Foto: Oliver Hurst.

Eine Auswahl unserer Sonderführungen:

"Wochenmarktführung mit Küchenmagd Anna": Begleiten Sie die Küchenmagd Anna samstagvormittags über einen der schönsten Märkte der Region
und erleben Sie eine Führung der besonderen Art. Von den Marktbeschickern erfahren Sie Wissenswertes über Blumen, Kräuter und vieles mehr.

„Stadtführungen durch die Historische Innenstadt“: Erkunden Sie das barocke Rastatt und seine Geschichte bei einem Rundgang durch die historische Innenstadt. Diese Führung bieten wir auch als Sonderführung speziell für Kinder und Schüler an.

„Führungen auf dem Revolutionspfad“: Folgen Sie den Spuren der Freiheitsbewegung von 1848/49 in der Stadt an der Murg.

„Kasemattenführungen“: Geschichte hautnah erleben. Führungen durch die unterirdischen Kasematten Nähere Informationen unter www.hist-ver-rastatt.de.und Galerien der ehemaligen Bundes- und Reichsfestung Rastatt.

„Kernbereich der barocken Bürgerstadt Rastatt“: Eine Sonderführung rund um den historischen Marktplatz. Diese Führungen dauern ca. 1 ½ Stunden und kosten für eine Gruppe bis 25 Personen pauschal 50 Euro.

„Perlende Stadtführung": Sie erkunden die historische Innenstadt bei einem Rundgang durch das barocke Rastatt und beschließen die Stadtführung mit einem Sektempfang an der Pagodenburg, dem ehemaligen Teehaus der markgräflichen Familie. 50 Euro pauschal für eine Gruppe bis 25 Personen plus 5 Euro pro Person für den Sektempfang. Dauer circa zwei Stunden.

„Hofdamenführung“: Möchten Sie die Stadt auf eine etwas andere Art kennenlernen? Dann lassen Sie sich von einer der Hofdamen im barocken Kostüm in die Zeit des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und seiner Gemahlin Markgräfin Sibylla Augusta entführen. Diese Führung dauert ca. 1 ½ Stunden und kostet 70 Euro pauschal für eine Gruppe bis 25 Personen.

„Barockes Frühstück mit Hofdamenführung“: Lassen Sie sich zuerst mit einem opulenten Barockfrühstück im Café Pagodenburg verwöhnen. Danach werden Sie von einer Hofdame im historischen Kostüm abgeholt und durch die barocke Residenzstadt Rastatt geführt. Diese Führung dauert ca. 1 ½ Stunden und kostet 70 Euro pauschal für eine Gruppe bis 25 Personen zuzüglich 17,90 Euro pro Person für das Frühstück.

Segway-Touren zu den Rastatter Schlössern und durch das Ried: An einem lauen Sommertag durch die Landschaft rollen, sich eine leichte Brise um die Nase wehen lassen und Fahrspaß der Extra-Klasse in Verbindung mit der Schönheit Rastatts genießen – kein Problem: Denn auch in diesem Jahr bietet die Firma city-seg in Zusammenarbeit mit der Touristinformation der Stadt Rastatt geführte Touren auf sogenannten Segways (akkubetriebenen, zweirädrigen Elektrorollern) zu den Rastatter Schlössern und durch das Ried an.

"Von Schloss zu Schloss": Mit einer Aaglander-Motorkutsche die Barockschlösser Rastatts entdecken: Erleben Sie bei einer zweistündigen Landpartie mit Pulverdampf Rastatts Geschichte hautnah.

Anmeldungen und Infos:
Touristinformation Rastatt
Telefon 07222 / 972-1220
E-Mail: touristinfo@rastatt.de


Kontakt:

Touristinformation Rastatt

Herrenstr. 18 (am Schloss)
76437 Rastatt

Ansprechpartnerinnen:
Michaela Pallentin-Lassen
Iris von Breidbach
Sieglinde Axtmann
Melina Ullrich

Telefon: 07222 972-1220
Fax: 07222 972-1298
E-Mail: touristinformation@rastatt.de

Öffnungszeiten
1. April bis 31. Oktober
Montag bis Freitag
10 Uhr - 17 Uhr
Samstag
10 Uhr - 14 Uhr

1. November bis 31. März
Montag bis Freitag
10 Uhr - 16 Uhr

Sprachen:

We speak english...

Nous parlons francais...

Parliamo un poco italiano...