Der Aalschokker "Heini" in Wintersdorf


Der Aalschokker "Heini", ein 1932 auf einer Holländischen Werft speziell für den Aalfang gebautes Schiff, kam in den 1950er Jahren an den Oberrhein. Mit der Umweltkatastrophe Sandoz und der Aufhebung des Nachtschifffahrtsverbots verschwand diese sehr einträgliche Art von Fischfang bereits in den 1980er Jahren wieder, so dass der "Heini" offenbar der letzte erhaltene Aalschokker von ursprünglich über 22 Schokkern am Oberrhein ist. Als Museumsschiff dokumentiert der Aalschokker seit 1991 somit ein wichtiges Kapitel oberrheinischer Fischereigeschichte. Heute liegt er auf der Gemarkung Wintersdorf in einem Altrheinarm und kann als Station auf dem PAMINA - Rheinpark - Fahrradweg zu besonderen Terminen besichtigt werden.

Aalschokker in den Rheinauen

Informationen

Stadtmuseum / Riedmuseum
Herrenstraße 11 
76437 Rastatt

Ihre Ansprechpartnerin:
Iris Baumgärtner

Telefon  0 72 22 / 972- 8400
Telefax  0 72 22 / 972- 8499