Pagodenburg


Eine Gartenanlage umgibt dieses ehemalige Teehaus der markgräflichen Familie, das 1722 auf der Hochterrasse der Murg entstanden ist. Von dem gegenüber liegenden "Café Pagodenburg" kann man den herrlichen Blick auf die Anlage genießen. Die Pagodenburg ist die Nachbildung eines Bauwerks im Park des Nymphenburger Schlosses in München. Als "Spielhaus" für die Kinder des Hofes wurde es in den Lust- und Nutzgarten integriert. Heute finden darin in den Sommermonaten Ausstellungen nationaler und internationaler Künstler statt, veranstaltet vom Rastatter Kunstverein.

Pagodenburg