Jugendtreff - Offene Jugendarbeit


Der Kinder- und Jugendtreff Rastatt als Teil der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist ein Ort der Begegnung und ein wichtiger Bestandteil der Freizeit-, Kultur- und Bildungslandschaft in Rastatt. Er gehört als informeller und nonformaler Lernort zur sozialen Infrastruktur der Stadt.

Der Kinder- und Jugendtreff befindet sich in der Herrenstraße 28, am sogenannten Kulturforum, indem sich auch die städtische Musikschule und die Stadtbibliothek Rastatt befinden.

Ziel der offenen Jugendarbeit ist, Begegnungen unter Jugendlichen zu ermöglichen, Potentiale zu nutzen und zu fördern und Ressourcen bereitzustellen.

© Syda Productions - Fotolia.com

Offener Treff
Beim Offenen Treff können Kinder und Jugendliche mit ihren Freunden Zeit verbringen, neue Altersgenossen kennenlernen, Musik hören, tanzen und bei Bedarf Kontakt zu den Mitarbeitern der Jugendförderung aufnehmen. Gegen einen kleinen Pfand können Spiele (Billard, Dart, Tischtennis, Tischkicker, Playstation 3, Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele) ausgeliehen werden.

Im Café kann man Getränke und Snacks kaufen. Außerdem stehen zwei Laptops mit Internetzugang sowie der Tanz- und Sportraum zur Verfügung. Bei gutem Wetter können die Kletterwand oder der Basketballkorb im Kulturforum genutzt werden Zusätzlich gibt es ein Samstagsprogramm mit Kreativ-, Sport- und Werkangeboten oder Ausflügen. Das Samstagsprogramm finden Sie aktuell auf Facebook unter Jugendförderung Rastatt sowie als Flyer im Bürgerbüro und in der Stadtbibliothek Rastatt.

Jugendtreff Rastatt

Konzerte
Fest etabliert haben sich Konzerte, die seit 2013 von „Storm the Gates“ - einer Gruppe musikbegeisterter junger Menschen - organisiert werden und mit Unterstützung der Jugendförderung monatlich im Jugendtreff stattfinden. Weitere Infos zu "Storm the Gates" finden Sie auf Facebook unter Storm the Gates.

Bandraum
Zur Verfügung stehen ein zirka 20 Quadratmeter großer Raum mit einer PA-Anlage (Verstärker und Lautsprecher) und einem Schlagzeug. Weiteres Equipment kann von den Jugendlichen selbst mitgebracht werden. Der Raum wird derzeit von drei Bands genutzt, die zu festen Zeiten jeweils zwei Mal pro Woche proben und den Raum weitgehend selbst verwalten.

Tanzraum
Der Tanzraum steht den Kindern und Jugendlichen grundsätzlich während der regulären Öffnungszeiten des Jugendtreffs zur Verfügung. Zwei Tanzgruppen besitzen momentan einen Schlüssel und nutzen den Raum eigenverantwortlich.

Werkstatt
In der Werkstatt des Jugendtreffs findet man neben den üblichen Werkzeugen wie Feilen, Schraubenzieher und Hammer auch eine Vielzahl von Maschinen, z.B. eine Tischbohrmaschine, eine Dekupiersäge usw. Nach Absprache können Jugendliche die Werkstatt selbständig nutzen. Spezielle Angebote, wie z.B. ein Schweiß-Workshop, gibt es hauptsächlich in den Ferien.

Kontakt

Jugendtreff Rastatt
Herrenstraße 28
76347 Rastatt
Tel. 07222 / 972 -9120


Ansprechpartner

Martina Wolf
Tel. 07222 / 972-9121
E-Mail: 
martina.wolf@rastatt.de 

Lea Rahel Weber
Tel. 07222 / 972-9123
E-Mail: 
LeaRahel.Weber@rastatt.de

N.N.
Tel. 07222 / 972-9122
E-Mail: 

Fabienne Furrer
Studierende der DHBW
Tel. 07222 / 972-9124
E-Mail:
fabienne.furrer@rastatt.de 

Florian Seeland
Jugendbeteiligungsreferent
Tel. 07222 / 972-9125
E-Mail: florian.seeland@rastatt.de 

Jugendförderung auf Facebook