Aktuelle Termine des Seniorenbüros Rastatt


Hier finden Sie alle unsere Veranstaltungen schnell und übersichtlich auf einen Blick.

Die turnusmäßig durchgeführten Veranstaltungen können in der rechten Spalte unter "Weitere Informationen" in PDF abgerufen und ausgedruckt werden.


Seniorenkino im Forum Rastatt

Das Seniorenbüro zeigt in Kooperation mit dem Forum Rastatt wieder Filme mit Prädikat an folgenden Tagen der zweiten Hälfte des Jahres 2017:

15.11.2017    "Plötzlich Papa" mit Omar Sy, Clémence Poésy, Cloria Colston

13.12.2017    "Florence Foster Jenkins" mit Meryl Streep, Hugh Grant, Simon Helberg

Folgen Sie bitte dem Link, um näheres über die Filme zu erfahren: https://www.forumcinemas.de/de/programm/seniorenkino 

Beginn: immer Mittwochs um 15:00 Uhr

Preis: 6,00 EUR und ein Glas Sekt gratis


23.10.2017

Gesprächskreis mit Wolfgang Letz

Thema: "Es ist besser, ein kleines Licht anzuzünden, als über die Dunkelheit zu klagen." (Konfuzius)

Beginn: Montag, 23.10.2017 von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsort: Seniorenbüro, Rheintorstraße 25 (Eingang im Hof)
Preis: kostenlos

Für an philosophischen und psychologischen Themen interessierte Seniorinnen und Senioren.
Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Themen bauen nicht aufeinander auf. Interessierte sind jederzeit ohne Anmeldung willkommen. 


26.10.2017

Fachkundige Führung

Firma Wald Schuhtechnik führt ein in das Thema Gesundheit Ihrer Füße aus einer Hand - vom modernen Messvorgang über die Einlagenfertigung zum passgenauen Maßschuh.

Beginn: Donnerstag, 26.10.2017, 14:30 Uhr 
Ort: Firma Wald, Kapellenstraße 4


28.10.2017

Tanz mal wieder

Beginn: Samstag, den 28.10.2017 von 14:00 bis 16:30 Uhr
Der Eintritt ist frei.
Treffpunkt: Offener Treff, Rheintorstraße 25 (Eingang vom Hof über den Parkplatz)

Weitere Termine sind

Samstags, 18.11.2017, 16.12.2017

30.11.2017

Fachkundige Führung - Neue Ausstellung in der Städtischen Galerie Fruchthalle „Zwischen Erde und Himmel“ - NINO MALFATTI

Der 1940 in Innsbruck geborene und heute in Berlin lebende Künstler studierte von 1967 bis 1972 an der Kunstakademie Karlsruhe bei Peter Herkenrath, Horst Antes und Gerd van Dülmen. Er war 1977 Teilnehmer der documenta 6.

Seit 1986 enthalten seine Arbeiten tektonische Felslandschaften, die auf das alpenländische Herkommen des Künstlers Bezug nehmen, zugleich aber in ihren Texturen einen hohen Abstraktionsgrad besitzen.

Erstmals öffentlich zu sehen ist ein Zyklus von 31 Farbstiftzeichnungen, die der Künstler 1994 auf einer Reise durch das Akakus-Gebirge der Libyschen Wüste vor Ort gezeichnet hat und zu dem ein Katalog erscheint. 

Mehr zur Ausstellung finden Sie hier: http://www.rastatt.de/index.php?id=1311 

Beginn: Donnerstag, 30.11.2017, 14:30 Uhr
Ort: Städtische Galerie Fruchthalle, Kaiserstraße 48


07.01.2018

Theaterfahrt zur Kömodie "Bella Figura" von Yasmina Reza

Zum Inhalt des Stücks besuchen Sie bitte die Seite des Theaters Baden-Baden: https://theater.baden-baden.de/stuecke/theater/bella-figura/

Beginn: Sonntag, den 07.01.2018, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater Baden-Baden

Die Fahrt nach Baden-Baden erfolgt mit der Bahn ab dem Bahnhof Rastatt. Die Eintrittskarten können im Seniorenbüro zu den Sprechzeiten bestellt und bezahlt werden.


11.03.2018

Theaterfahrt zur Vorstellung "Sonny Boys" von Neil Simon

Zum Inhalt der Broadwaykomödie besuchen Sie bitte die folgende Homepage: https://theater.baden-baden.de/stuecke/theater/sonny-boys/

Beginn: Sonntag, den 11.03.2018, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater Baden-Baden

Die Fahrt nach Baden-Baden erfolgt mit der Bahn ab dem Bahnhof Rastatt. Die Eintrittskarten können im Seniorenbüro zu den Sprechzeiten bestellt und bezahlt werden.


17.06.2018

Theaterfahrt zur Vorstellung "Biedermann und die Brandstifter" - Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

Dieses Theaterstück ist 1953 erstmals veröffentlicht worden und immer noch hochaktuell. Inhaltlich erhalten Sie die Information auf der Homepage des Theaters Baden-Baden: https://theater.baden-baden.de/stuecke/theater/biedermann-und-die-brandstifter/

Beginn: Sonntag, den 17.06.2018, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater Baden-Baden

Die Fahrt nach Baden-Baden erfolgt mit der Bahn ab dem Bahnhof Rastatt. Die Eintrittskarten können im Seniorenbüro zu den Sprechzeiten bestellt und bezahlt werden.

Kontakt:

Seniorenbüro der Stadt Rastatt

Rheintorstr. 25
76437 Rastatt

Tel.: 07222 / 90 14 45
E-Mail: senioren-rastatt@gmx.de  

Öffnungszeiten

Mittwoch: 15 bis 17 Uhr
Samstag:  9 bis 11 Uhr
(Außer in Ferienzeiten)