Lawo AG


Alle Fotos: Lawo AG
MB Werk Rastatt Luftbild

Der gute Ton kommt aus Rastatt - von der Lawo AG

Höchste Qualität und innovative Technik haben das Rastatter Familienunternehmen Lawo zu dem gemacht, was es heute ist: zu einem international führenden Anbieter von digitalen Mischpulten und Routingsystemen.

Branchenführer für professionelle Rundfunktechnik weltweit

Als zuverlässiger Partner von TV- und Radio-Stationen, von Produktionsgesellschaften, Theatern und Event-Veranstaltern in der ganzen Welt sind die Lösungen des badischen Mittelständlers von einer hohen Kundenorientierung geprägt. Nur so sind zukunftsorientierte Systeme und Lösungen erreichbar, welche die hohen Ansprüche der Kunden erfüllen: Produkte, die nicht nur technisch überzeugen, sondern auch Anwender weltweit begeistern. Ein engagiertes und zuverlässiges Projektmanagement sowie das hochmotivierte Service-Team tragen zusätzlich zum guten Ruf des Unternehmens bei.

Hauptsitz und Betriebsstätte der Lawo AG seit 1974 in Rastatt-Ottersdorf

Die vor mehr als 40 Jahren von Peter Lawo gegründete Firma beschäftigt heute unter Leitung seines Sohnes Philipp Lawo 165 Mitarbeiter am Hauptsitz in Rastatt-Ottersdorf und betreibt zudem Niederlassungen und Büros in der Schweiz, in den USA, in Australien, China und Singapur.

Mit dem Bau zusätzlicher Büro- und Fertigungsgebäude, die 2010 eingeweiht wurden, bekannte sich das Unternehmen klar zum Standort Rastatt. Die Betriebsfläche der Lawo AG wurde damals auf 7000 m² verdoppelt. Entstanden ist eine mit modernster Fertigungstechnik ausgestattete Produktionsanlage, in der die Lawo-Systeme komplett gefertigt werden: Von der Idee über die Entwicklung von Software und Hardware, vom Design bis hin zum fertigen Endprodukt entstehen alle weltweit vertriebenen Systeme am Standort Ottersdorf.

Die engagierte und fachlich kompetente Belegschaft schafft Produkte, die bei Fernseh- und Radioübertragungen sowie Opernhäusern und Theatern rund um den Globus zum Einsatz kommen. Von ARD, ZDF, RTL, ORF über BBC, den dänischen Rundfunk Danmarks Radio, die italienische RAI, das chinesische Staatsfernsehen CCTV, die amerikanischen Sender MTV und CBC bis zu der Seebühne in Bregenz, der Alten Oper in Frankfurt, dem Prager Nationaltheater oder der Formel 1: alle vertrauen der Spitzentechnologie aus Rastatt!

Lorbeeren, auf denen sich Lawo jedoch keineswegs ausruht. Das traditionell innovative Unternehmen setzt neben Qualität und Zuverlässigkeit voll auf Zukunft: Eine starkes Entwicklerteam sorgt dafür, dass Lawo Impulsgeber der Broadcast-Branche bleibt. So entstehen weiterhin bahnbrechende Lösungen und Technologien für den Rundfunk mit all seinen Facetten in den Bereichen Audio, Video und Netzwerke.

Mehr Infos unter: www.lawo.de


Bilder der Lawo AG

Unternehmenssitz der Lawo AG in Rastatt
Staatstheater München
Fertigung bei der Lawo AG
Fertigung bei der Lawo AG
Fertigung bei der Lawo AG
Fuji TV Japan
WDR Studio
 
 

Kontakt

Am Oberwald 8
D-76437 Rastatt
Tel: +49 7222 1002-0
Fax: +49 7222 1002-7101
info@lawo.com